Oops, an error
Loading. Please wait.

Wer Nichts Wei Wird Alles Glauben Chords

6,588 views 27 this week
no commentswrite comment
1 2 3 4 5
excellent!
x 3
add to favorites launch autoscroll
font size
0
reset
transpose
0
reset
highlight chords
display chords
Autoscroll
+/-
esc
set tempo
stop
Contributor
Difficulty
novice
WARNING: You are trying to view
                                    content from Ultimate-Guitar.com
                                    in an unauthorized application,
                                    which is prohibited.

                                    Please use an official Ultimate
                                    Guitar Tabs application for iPhone,
                                    iPad or Android to access legitimate
                                    chords, guitar, bass, and drum tabs
                                    from Ultimate-Guitar.com database.

                                    Type "ultimate guitar tabs" in Apple
                                    App Store's or Android Market's
                                    search to find the application.
Frei.Wild - Wer nichts weiß, wird alles glauben 



Intro:

G D E C
G D E C

Strophe:

E                          C
Wie oft standest du an der Mauer?
                      E
Wie oft standest du allein?
                        C
Hast gesagt, wie du die Dinge siehst
                       E
Unverblümt und ohne Schein
                        C
Wie oft wärst du besser still gewesen?
                      E
Hättest gar nicht angefangen
                             C
Aber nur weil es die anderen anders sehen
                                E
Gibt es von dir noch lange kein Amen
                            C
Es kostet immer Kraft und Nerven
                            E
Wenn man sich in die Wellen stellt
                      C
Und eigenständiges Denken
                            E
Hat keinen Platz auf dieser Welt
                             C
Angst begleitet, Angst verändert
                               E
Starrt zum Boden, schließt die Augen
                           C
Und sagt das, was man euch lernte
                      D
Kranker Samen, kranke Ernte


Refrain:

                            E
Wer nichts weiß, wird alles glauben
                      C
Blinde brauchen keine Augen
                       G
Taube werden dir nicht zuhören
                      D
Und ihr eigenes Leben gehen
                           E
Wer nichts weiß wird alles glauben
                   C
Öffne du ihnen die Augen
                          D
Lieber auf dem Scheiterhaufen
                         E
Als in Lügen zu ersaufen


G D E C
G D E C


Strophe:
E
                              C
Kerzen brennen solange sie da sind
                                E
Solange der Docht noch in ihnen steht
                          C
Und die Flamme wird nur flackern
                              E
Solange ein leichtes Lüftchen weht
                        C
Glauben tun wir nur was vor uns steht
                        E
Was man sieht und mal gehört hat
                         C
Und neue Dinge will hier niemand sehen
                      E
Alle lieben es hier bequem
                                C        
Und plötzlich brennt die Flamme höher
                           E
Trotzt dem Sturm der sie umweht
                           C
Und dann brennen plötzlich Häuser
                          E
In denen sonst nur Kerzen stehen
                           C
Alles zu glauben ist gefährlich
                             E
Mit eigenem Wissen fährt man besser
                              C
Du dankst den Helfern für die Hände
                        D
Und fasst direkt in ihr Messer


Refrain:

                            E
Wer nichts weiß, wird alles glauben
                      C
Blinde brauchen keine Augen
                       G
Taube werden dir nicht zuhören
                      D
Und ihr eigenes Leben gehen
                           E
Wer nichts weiß wird alles glauben
                   C
Öffne du ihnen die Augen
                          D
Lieber auf dem Scheiterhaufen
                         E
Als in Lügen zu ersaufen


Bridge:

G D E C
G D E C
D

E
Wer nichts weiß, wird alles...
C
Wer nichts weiß, wird alles...
G                           D
Wer nichts weiß, wird alles glauben
                           E
Komm, wir öffnen ihnen die Augen

Lasst uns Brücken bauen
C
Und in die Zukunft schauen
G                        D
Und auf uns selbst vertrauen

                            E
Wer nichts weiß, wird alles glauben
                      C
Blinde brauchen keine Augen
                       G
Taube werden dir nicht zuhören
                      D
Und ihr eigenes Leben gehen
                           E
Wer nichts weiß wird alles glauben
                   C
Öffne du ihnen die Augen
                          D
Lieber auf dem Scheiterhaufen
                         
Als in Lügen zu ersaufen
comments
We did not receive enough feedback on this tab! Please rate:
print report bad tab
1 2 3 4 5
I want to post or [tab]
guest
You may want to rate the tab now too:
select rating
Please do not post tabs as comments. Select "correction" instead!