Oops, an error
Loading. Please wait.

Das Kornfeld Und Der Wind Chords

5,362 views 15 this week
2 commentsread comments
1 2 3 4 5
excellent!
x 2
Autoscroll
+/-
esc
set tempo
stop
Contributor
Difficulty
novice
Hey! There's an official Ultimate Guitar app which is ideal
for learning songs when you're away from computer. Get the app
WARNING: You are trying to view
                                    content from Ultimate-Guitar.com
                                    in an unauthorized application,
                                    which is prohibited.

                                    Please use an official Ultimate
                                    Guitar Tabs application for iPhone,
                                    iPad or Android to access legitimate
                                    chords, guitar, bass, and drum tabs
                                    from Ultimate-Guitar.com database.

                                    Type "ultimate guitar tabs" in Apple
                                    App Store's or Android Market's
                                    search to find the application.
Am Am

             Am                           Am
die zwei verliebten warn zu seh'n, wie sie eng umschlung'n dasteh'n
               G         G
wie sie sich küssen, wie wenig sie noch voneinander wissen
         Dm                         Dm
und sich doch so nahe sind, wie das kornfeld und der wind
   Am                                    Am
oh mann, ich gönn' es ihnen, was sind wir manchmal für maschinen

Am                          Am
und könnten menschen sein, zieh' dir die beiden rein
      G     G                           G
neugeboren offen und bereit, sie kamen aus der einsamkeit
  Dm                             Dm
und dann sind sie sich begegnet, und es hat sterne geregnet
        Am                       Am
zwei hirne, zwei lenden, wie sie allen die sie sehen hoffnung spenden

Refrain:

G                             G
stell' keine fragen, was sie hinter sich gelassen haben
                F                            F
ist nicht mehr ganz so relevant, da ham' sie sich noch nicht gekannt
          Em                 Em
jeder ist irgendwie verletzt, und was zählt ist jetzt
    F                       F
und wie es weiter geht, und es ist nie zu spät

      Am                            Am
sie können es nich' mehr verstecken, nich' ums verrecken
             G                    G
wie sie die arme um ihn schlingt, wie er für sie singt
         Dm                  Dm
soll die ganze welt es seh'n, schaut mal wie schön
        Am      Am
wir uns lieben, über uns're liebe werden lieder geschrieben

Refrain: 

G                             G
stell' keine fragen, was sie hinter sich gelassen haben
                F                            F
ist nicht mehr ganz so relevant, da ham' sie sich noch nicht gekannt
          Em                 Em
jeder ist irgendwie verletzt, und was zählt ist jetzt
    F                       F
und wie es weiter geht, und es ist nie zu spät

    Am                         Am
das leben is zu kurz, aber das is so fucking schnurz
G               G
im augenblick zählt nur unser glück
          Dm                      Dm
indem wir mitnander sind, wie das kornfeld und der wind
         Am                     Am
alles vergessen, ich könnt' dich fressen

Am                               Am
schau mir in die augen, darf ich deinen blick aufsaugen
G                    G
alles von dir wissen, darf ich dich küssen
Dm                                Dm
und deinen nacken, und hilfst du mir als alten mann beim kacken
Am          Am
drück mich, fick mich


Refrain:

G                             G
stell' keine fragen, was sie hinter sich gelassen haben
                F                            F
ist nicht mehr ganz so relevant, da ham' sie sich noch nicht gekannt
          Em                 Em
jeder ist irgendwie verletzt, und was zählt ist jetzt
    F                       F
und wie es weiter geht, und es ist nie zu spät

  Am                       Am
erwachende energien und verbrauchte fantasien
G                             G
so viel zu entdecken, wie ein kind an all'm mal lecken
   Dm                        Dm
ideale rosarot, ich werd dir treu sein bis zum tod
Am                                    Am
ihr habt meinen segen, ich würd' mich so gern zu euch legen

Refrain:

G                             G
stell' keine fragen, was sie hinter sich gelassen haben
                F                            F
ist nicht mehr ganz so relevant, da ham' sie sich noch nicht gekannt
          Em                 Em
jeder ist irgendwie verletzt, und was zählt ist jetzt
    F                       F
und wie es weiter geht, und es ist nie zu spät
comments
We did not receive enough feedback on this tab! Please rate:
print report bad tab
1 2 3 4 5
2 comments total.
0 reply
lukasborkmann wrote on March 5 2015, 11:20 am

Der Text ist nicht ganz Vollständig.

Hier der Komplette Text, vieleicht kann man ja den fehlenden teil noch mit einbauen.

Die zwei verliebten war'n zu sehen,
wie sie eng umschlung'n da steh'n.
wie sie sich küssen
wie wenig sie noch voneinander wissen
und sich doch so nah sind
wie das Kornfeld und der Wind.
Oman ich gönn es ihn,
was sind wir manchmal für Maschin
und können Menschen sein
zieh dir die beiden rein
neugebor'n offen und bereit
sie kam aus der Einsamkeit
und dann sind sie sich begegnet
und es hat Sterne geregnet
Zwei Hirne zwei Lenden
wie sie hallen wie sie sehen, Hoffnung spenden

stell keine fragen
was sie hinter sich gelassen haben
ist nicht mehr ganz so relevant
da ha'm sie sich noch nicht gekannt
jeder ist irgendwie verletzt
und was zählt ist jetzt
und wie es weiter geht
und es ist nie zu spät

sie können es nicht mehr verstecken
nich' ums verrecken
wie sie die arme um ihn schlingt
wie er für sie singt
soll die ganze Welt es sehen
schaut mal wie schön wir uns lieben
über unsere liebe werden Lieder geschrieben

stell keine fragen
was sie hinter sich gelassen haben
ist nicht mehr ganz so relevant
da ha'm sie sich noch nicht gekannt
jeder ist irgendwie verletzt
und was zählt ist jetzt
und wie es weiter geht
und es ist nie zu spät

das leben ist zu kurz
aber das ist so ****ing schnurz
im Augenblick zählt nur unser Glück
wie wir miteinander sind
wie das Kornfeld und der Wind
alles vergessen
ich könnt dich fressen
schau mir in die Augen
darf ich deinen Blick aussaugen
alles von dir wissen
darf ich dich küssen
und deinen Nacken
und hilfst du mir als alten Mann beim kacken
drück mich,
fick mich,

stell keine fragen
was sie hinter sich gelassen haben
ist nicht mehr ganz so relevant
da ha'm sie sich noch nicht gekannt
jeder ist irgendwie verletzt
und was zählt ist jetzt
und wie es weiter geht
und es ist nie zu spät

erwachende Energien
und verbrauchte Fantasien
soviel zu entdecken
wie ein Kind an allem mal lecken
ideale rosarot
ich werd' dir treu sein bis zum tot
ihr habt mein Segen ich würd' zu gern zu euch legen

stell keine fragen
was sie hinter sich gelassen haben
ist nicht mehr ganz so relevant
da ha'm sie sich noch nicht gekannt
jeder ist irgendwie verletzt
und was zählt ist jetzt
und wie es weiter geht
und es ist nie zu spät (spääääääät).

0 reply
._ira_. wrote on March 6 2015, 05:12 pm

kritik angenommen und umgesetzt :) danke

I want to post or [tab]
guest
You may want to rate the tab now too:
select rating
Please do not post tabs as comments. Select "correction" instead!