Oops, an error
Loading. Please wait.

Udo Juergens - Griechischer Wein Chords

58,075 views 24 this week
no commentswrite comment
1 2 3 4 5
excellent!
x 2
Autoscroll
+/-
esc
set tempo
stop
Contributor
NEW! There's an official Ultimate Guitar app which is ideal
for learning songs when you're away from computer. Get the app
WARNING: You are trying to view
                                    content from Ultimate-Guitar.com
                                    in an unauthorized application,
                                    which is prohibited.

                                    Please use an official Ultimate
                                    Guitar Tabs application for iPhone,
                                    iPad or Android to access legitimate
                                    chords, guitar, bass, and drum tabs
                                    from Ultimate-Guitar.com database.

                                    Type "ultimate guitar tabs" in Apple
                                    App Store's or Android Market's
                                    search to find the application.
Griechischer Wein
(Udo Jürgens)

tabbed by doc_joh

	        Cm					  G#  A#    D#
1) Es war schon dunkel, als ich durch die Vorstadtstraßen heimwärts ging. 
     						       Fm    A#
Da war ein Wirtshaus aus dem das Licht noch auf den Gehsteig schien.
          Cm		   G7		       Cm
Ich hatte Zeit und mir war kalt, drum trat ich ein. 
	 				  G#    A#  D#
Da saßen Männer mit braunen Augen und mit schwarzem Haar 
	      					   Fm   A#
und aus der Jukebox erklang Musik die fremd und südlich war. 
	     Cm               G7	       Cm 
Als man mich sah, stand einer auf und lud mich ein. 
 
G#						D#
Griechischer Wein ist so wie das Blut der Erde, komm schenk dir ein, 
				A#7 
und wenn ich dann traurig werde liegt es daran, 
                          D#		   D#7
dass ich immer träume von daheim, du musst verzeihn. 
G#						D#
Griechischer Wein und die altvertrauten Lieder, schenk noch mal ein, 
                                    A#7 
denn ich fühl die Sehnsucht wieder, in dieser Stadt 
                               Cm 	 G7              Cm
werd ich immer nur ein Fremder sein,              und allein. 

						 G#   A#  D# 
2) Und dann erzählten sie mir von grünen Hügeln, Meer und Wind, 
                                              Fm A#
von alten Häusern und jungen Frauen, die alleine sind 
            Cm	             G7	            Cm 
und von dem Kind, das seinen Vater noch nie sah. 
				             G# A# D# 
Sie sagten sich immer wieder irgendwann geht es zurück, 
                                             Fm  A#
und das Ersparte genügt zu Hause für ein kleines Glück, 
               Cm	     G7		      Cm 
und bald denkt keiner mehr daran, wie es hier war. 


Refrain
comments
We did not receive enough feedback on this tab! Please rate:
print report bad tab
1 2 3 4 5
I want to post or [tab]
guest
You may want to rate the tab now too:
select rating
Please do not post tabs as comments. Select "correction" instead!