Oops, an error
Loading. Please wait.

Spottlied Auf Die Harten Wanderjahre ukulele

by ASP
56 views 1 this week
no commentswrite comment
1 2 3 4 5
3 more votes to show rating
add to favorites
×
Save as Personal and add changes to this tab that will be seen only by you. Learn more ›
×
You can save this tab as Personal to edit and correct it or add notes. All changes will be seen only by you. Learn more »
launch autoscroll
font size
0
reset
transpose
0
reset
simplify chords
display chords
guitar tuner
edit
Autoscroll
slow
fast
+/-
esc
set tempo
stop
Difficulty
Strumming
There is no strumming pattern for this song yet. and get +5 IQ
Bm (International) = Hm (Deutsch)

Bei den einzelnen Strophen wechselt ständig die Tonart um einen Halbton nach oben. 
Matze hat das live mit einem Gitarrenwechsel gemacht. 
Ich benutze einen sogenannten Quick Change Kapodaster, den ich in der Pause (N.C.) 
um einen Bund nach oben verschiebe. 
Mit anderen Kapos dürfte das nicht hinhauen. 
Ihr könnt natürlich auch einfach Barré-Akkorde verwenden, 
aber dann dürte der Hammer-On von Asus4 auf A5 schwierig werden.


Ohne Kapo

Asus4(no5) A5

A5                                 A5/F#
Ein weiter Weg und manch ein langes Jahr.
Esus4                 A5
Ich ging auf Straßen, fremd und sonderbar.
A5                            A5/F#
Ich habe viele Länder schon bereist.
Esus4                              A5
Mit Mächtigen hab ich am Tisch gespeist.
Bm                                C#m
In kalten Nächten und in höchster Not
Dm                                   F#m/C#
Teilte mit mir so mancher Knecht sein Brot
Bm                    C#m
doch nie war mir ein Freund, so wie ihr's wart
Bm (N.C.)
Was dich nicht umbringt, macht dich hart.


Kapo 1. Bund

A5                                 A5/F#
Das Schwarze Buch war bei mir alle Zeit.
Esus4               A5
Was ich begehrte stand schon bald bereit.
A5                              A5/F#
Und leere Taschen sind kaum ein Problem
Esus4                           A5
Wer zaubern kann, der liegt nie unbequem.
Bm                                 C#m
Selten allein, ich nahm es, wie es kam,
Dm                                F#m/C#
Verlor mein Mitleid und auch jede Scham.
Bm                                C#m
Tat alles, wie's nie vorher meine Art
Bm (N.C.)
Was dich nicht umbringt, macht dich hart.


Kapo 2. Bund

A5                               A5/F#
Verkaufte meine Kunst für teures Gold.
Esus4                  A5
Wo Reichtum lockte stand ich bald im Sold.
A5                                 A5/F#
Am Hof von Fürsten ging ich ein und aus
Esus4                                A5
Und lebte schon wie sie in Saus und Braus.
Bm                               C#m
So manchem stand der Argwohn ins Gesicht
Dm                                 F#m/C#
Für meine Dienste liebten sie mich nicht.
Bm                          C#m
Und doch, aus Furcht ging man mir um den Bart
Bm (N.C.)
Was dich nicht umbringt, macht dich hart.


Kapo 3. Bund

A5                                A5/F#
Nur gegen eins war nicht mal ich gefeit.
Esus4                       A5
Denn wo die Macht wächst, da wächst auch der Neid.
A5                        A5/F#
Gegen Intrigen und die Politik
Esus4                                    A5
Hilft nicht einmal der Stärkste Zaubertrick.
Bm                                      C#m
Man schob mich ab, mit Geld und Ritterschlag.
Dm                               F#m/C#
Auf Gutsbesitz, der in der Heimat lag,
Bm                    C#m
Der Rückzug blieb mir schließlich nicht erspart
Bm (N.C.)
Was dich nicht umbringt, macht dich hart.


Ohne Kapo 

A5                                 A5/F#
Ein weiter Weg und manch ein langes Jahr.
Esus4                 A5
Ich ging auf Straßen, fremd und sonderbar.
A5                            A5/F#
Ich habe viele Länder schon bereist.
Esus4                              A5
Mit Mächtigen hab ich am Tisch gespeist.
Bm                                C#m
In kalten Nächten und in höchster Not
Dm                                   F#m/C#
Teilte mit mir so mancher Knecht sein Brot
Bm                    C#m
doch nie war mir ein Freund, so wie ihr's wart
Bm                                  A5
Was dich nicht umbringt, macht dich hart.

            
            
Suggest correction
Creating personal tab
Creating personal tab
You can edit any tab online and save it as your Personal.

You can edit, replace or remove any tab part or add personal notes – all changes will be seen only by you.

Personal tabs can be accessed anytime from any device, even offline.
Learn more »
Give kudos to tab author, rate the tab!
1 2 3 4 5
comments
print report bad tab
guest
Wanna post a correction for this tab? Suggest correction