Oops, an error
Loading. Please wait.

Die Einheitsfrontlied Chords

571 views 48 this week
no commentswrite comment
1 2 3 4 5
1 last vote to show rating
add to favorites
launch autoscroll
font size
0
reset
transpose
0
reset
simplify chords
display chords
guitar tuner
Autoscroll
slow
fast
+/-
esc
set tempo
stop
Author
Difficulty
intermediate
About this tab version
New chords directly based on the recording by Hannes Wader. Was this info helpful? Yes No
Strumming
There is no strumming pattern for this song yet. and get +5 IQ
Lyrics: Bertolt Brecht
Music: Hanns Eisler
Around 1933

[Intro]
A# D#m


[Verse 1]
D#m                     A#7
Und weil der Mensch ein Mensch ist,
                                     D#m 
drum braucht er was zum Essen, bitte sehr!
    F#                 G#m 
Es macht ihn kein Geschwätz nicht satt,
      A#               D#m
das schafft kein Essen her.


[Chorus]
D#m                           A# 
Drum links, zwei, drei! Drum links, zwei, drei!
         D#m      F#   G#m
Wo dein Platz, Genosse ist!
           B                  D#m                
Reih dich ein, in die Arbeitereinheitsfront,
        A#                 D#m
weil du auch ein Arbeiter bist. 


[Verse 2]
D#m                     A#7
Und weil der Mensch ein Mensch ist,
                                        D#m
drum braucht doch er auch Kleider und Schuh!
   F#                  G#m
Es macht ihn kein Geschwätz nicht warm
    A#                  D#m
und auch kein Trommeln dazu!


[Chorus]
D#m                           A# 
Drum links, zwei, drei! Drum links, zwei, drei!
         D#m      F#   G#m
Wo dein Platz, Genosse ist!
           B                  D#m                
Reih dich ein, in die Arbeitereinheitsfront,
        A#                 D#m
weil du auch ein Arbeiter bist. 


[Verse 3]
D#m                     A#7
Und weil der Mensch ein Mensch ist,
                                      D#m
drum hat er Stiefel im Gesicht nicht gern!
    F#              G#m
Er will unter sich keinen Sklaven
         A#                D#m
sehn und über sich keinen Herrn.


[Chorus]
D#m                           A# 
Drum links, zwei, drei! Drum links, zwei, drei!
         D#m      F#   G#m
Wo dein Platz, Genosse ist!
           B                  D#m                
Reih dich ein, in die Arbeitereinheitsfront,
        A#                 D#m
weil du auch ein Arbeiter bist. 


[Verse 4]
D#m                      A#7
Und weil der Prolet ein Prolet ist,
                               D#m
drum wird ihn kein anderer befrein.
    F#                   G#m
Es kann die Befreiung der Arbeiter
         A#                D#m
nur das Werk der Arbeiter sein.


[Chorus]
D#m                           A# 
Drum links, zwei, drei! Drum links, zwei, drei!
         D#m      F#   G#m
Wo dein Platz, Genosse ist!
           B                  D#m                
Reih dich ein, in die Arbeitereinheitsfront,
        A#                 D#m
weil du auch ein Arbeiter bist!
Suggest correction
Give kudos to tab author, rate the tab!
1 2 3 4 5
comments
print report bad tab
guest
You may want to rate the tab now too:
select rating
Wanna post a correction for this tab? Suggest correction