Oops, an error
Loading. Please wait.

Die Einheitsfrontlied Chords

73 views 6 this week
no commentswrite comment
1 2 3 4 5
3 more votes to show rating
add to favorites
launch autoscroll
font size
0
reset
transpose
0
reset
simplify chords
display chords
guitar tuner
Autoscroll
slow
fast
+/-
esc
set tempo
stop
Help us to improve Ultimate-Guitar.com Take our survey!
×
Author
Difficulty
intermediate
About this tab version
New chords directly based on the recording by Hannes Wader. Was this info helpful? Yes No
Lyrics: Bertolt Brecht
Music: Hanns Eisler
Around 1933

[Intro]
A# D#m


[Verse 1]
D#m                     A#7
Und weil der Mensch ein Mensch ist,
                                     D#m 
drum braucht er was zum Essen, bitte sehr!
    F#                 G#m 
Es macht ihn kein Geschwätz nicht satt,
      A#               D#m
das schafft kein Essen her.


[Chorus]
D#m                           A# 
Drum links, zwei, drei! Drum links, zwei, drei!
         D#m      F#   G#m
Wo dein Platz, Genosse ist!
           B                  D#m                
Reih dich ein, in die Arbeitereinheitsfront,
        A#                 D#m
weil du auch ein Arbeiter bist. 


[Verse 2]
D#m                     A#7
Und weil der Mensch ein Mensch ist,
                                        D#m
drum braucht doch er auch Kleider und Schuh!
   F#                  G#m
Es macht ihn kein Geschwätz nicht warm
    A#                  D#m
und auch kein Trommeln dazu!


[Chorus]
D#m                           A# 
Drum links, zwei, drei! Drum links, zwei, drei!
         D#m      F#   G#m
Wo dein Platz, Genosse ist!
           B                  D#m                
Reih dich ein, in die Arbeitereinheitsfront,
        A#                 D#m
weil du auch ein Arbeiter bist. 


[Verse 3]
D#m                     A#7
Und weil der Mensch ein Mensch ist,
                                      D#m
drum hat er Stiefel im Gesicht nicht gern!
    F#              G#m
Er will unter sich keinen Sklaven
         A#                D#m
sehn und über sich keinen Herrn.


[Chorus]
D#m                           A# 
Drum links, zwei, drei! Drum links, zwei, drei!
         D#m      F#   G#m
Wo dein Platz, Genosse ist!
           B                  D#m                
Reih dich ein, in die Arbeitereinheitsfront,
        A#                 D#m
weil du auch ein Arbeiter bist. 


[Verse 4]
D#m                      A#7
Und weil der Prolet ein Prolet ist,
                               D#m
drum wird ihn kein anderer befrein.
    F#                   G#m
Es kann die Befreiung der Arbeiter
         A#                D#m
nur das Werk der Arbeiter sein.


[Chorus]
D#m                           A# 
Drum links, zwei, drei! Drum links, zwei, drei!
         D#m      F#   G#m
Wo dein Platz, Genosse ist!
           B                  D#m                
Reih dich ein, in die Arbeitereinheitsfront,
        A#                 D#m
weil du auch ein Arbeiter bist!
Suggest correction
Give kudos to tab author, rate the tab!
1 2 3 4 5
comments
print report bad tab
guest
You may want to rate the tab now too:
select rating
Wanna post a correction for this tab? Suggest correction