Oops, an error
Loading. Please wait.

In Ein Paar Jahren ukulele

664 views 1 this week
no commentswrite comment
1 2 3 4 5
2 more votes to show rating
add to favorites
×
Save as Personal and add changes to this tab that will be seen only by you. Learn more ›
×
You can save this tab as Personal to edit and correct it or add notes. All changes will be seen only by you. Learn more »
launch autoscroll
font size
0
reset
transpose
0
reset
display chords
guitar tuner
edit
Autoscroll
slow
fast
+/-
esc
set tempo
stop
Strumming
There is no strumming pattern for this song yet. and get +5 IQ
-----------------------------------------------------------------------------
IN EIN PAAR JAHREN - Broilers
-----------------------------------------------------------------------------
PLEASE DON`T FORGET TO VOTE 

e-mail: sonator.booking@googlemail.com

INTRO: H  D#m  G#m  G#m  (2x)

H         D#m             G#m
Auf diese Wand fuhren wir zu
H              D#m              G#m
Warum ging das nicht in Flammen auf
H          D#m              G#m
Die Welt gefickt, bevor ich mich das Küssen traute
E                        C#m
Der Kirche, Wein und dem Teufel Seelen klaute.

BRIDGE: H  D#m  G#m  G#m  (2x)

H          D#m     G#m
Und Kinder ohne Probleme 
H           D#m           G#m
Haben das Talent sie zu bekommen
H            D#m                G#m
Den Brand austreten, wenn meine Füße hier noch tanzen 
E                               C#m
Scheiße an Wänden schmieren und Hinterhofromanzen.

             G#m  E              H
Vor ein paar Jahren sollte alles brennen 
            G#m               D#m
Und vor uns lag, wo wir heute stehen 
            E  C#m                G#m    F#
In ein paar Jahren, frag mich was Leichteres 
               C#m F#          G#m
Ich musste die Welt in Flammen sehen

G#m        F#                C#m
Eigentlich will ich doch nur ankommen 
G#m        F#             C#m
Ein weißes Haus direkt am Meer 
G#m       F#        C#m
Schwarze Oliven und Rotwein und Brot 
G#m       F#         C#m       H           
Enkel und Narben und Liebe und Tod.

             G#m  E              H
Vor ein paar Jahren sollte alles brennen
          G#m              D#m
Vorne war da, wo wir heute gehen 
            E  C#m                G#m    F#
In ein paar Jahren, frag mich was Leichteres 
               C#m F#                    G#m
Ich muss diese Welt erst noch in Flammen sehen

G#m       E            H            F#
Ich hab gefressen, von Siberlöffeln und mit Dreck 
G#m           E          H           F#
Auch wenn ich damals von heute wenig sah 
G#m              E             H              F#
Nichts würde ich ändern, nicht Leben, Lieben, Leid und Wut 
G#m             E                  H    F#
Nicht besonders klug aber verdammt gut

             H   F#              H                  
Vor ein paar Jahren sollte alles brennen 
          E                H
Vorne war da, wo wir heute gehen 
            G#m                   F#     E
In ein paar Jahren, frag mich was Leichteres 
               G#m F#                    H
Ich muss diese Welt erst noch in Flammen sehen

             G#m  E              H
Vor ein paar Jahren sollte alles brennen 
            G#m               D#m
Und vor uns lag, wo wir heute stehen 
            E  C#m                G#m    F#
In ein paar Jahren, frag mich was Leichteres 
               C#m F#          G#m
Ich musste die Welt in Flammen sehen

            
            
Suggest correction
Creating personal tab
Creating personal tab
You can edit any tab online and save it as your Personal.

You can edit, replace or remove any tab part or add personal notes – all changes will be seen only by you.

Personal tabs can be accessed anytime from any device, even offline.
Learn more »
Give kudos to tab author, rate the tab!
1 2 3 4 5
comments
print report bad tab
guest
Wanna post a correction for this tab? Suggest correction