Oops, an error
Loading. Please wait.

Vom Ende An Chords

46 views 3 this week
no commentswrite comment
1 2 3 4 5
3 more votes to show rating
add to favorites
launch autoscroll
font size
0
reset
transpose
0
reset
display chords
guitar tuner
Autoscroll
slow
fast
+/-
esc
set tempo
stop
Help us to improve Ultimate-Guitar.com Take our survey!
×
Author
Difficulty
novice
[Intro] 

Cm Ab Eb Bb x3


[Verse 1]

Cm               Ab
Draußen wird der Gehweg aufgeschichtet
    Cm                                Ab
Ein Deich aus Schutt und Planen führt durch das ganze Land
   Cm                              Ab
Es gibt wieder Eistee und Brötchen Halb in den Löchern versunken
   Cm                                   Ab                         Eb
Im Winter im Schnee, im Sommer im Regen Keiner bewahrt was für uns auf


[Refrain]

Cm       Ab             Eb          Bb        Cm
Weiter – bis die Stimme aufgibt Bis alles zerfällt
        Ab             Eb           Bb               Cm
Bis der Vorhang wieder aufgeht, uns nichts mehr hier hält
   Ab           Eb          Bb             Cm
Zu schwach – zu wenig Alles viel zu sehr gewollt
Ab               Eb     Bb
Das hier ist ein Ende


[Verse 2]

Cm                       Ab
Der Weg vom Idyll in den Bunker ist lang
               Cm                            Ab
und ich schieb mein Gesicht vor mir her, wie meinen Einkaufswagen
   Cm                                     Ab
Du trägst bestimmt schon seit Stunden den Rucksack durch die Wohnung
Cm                                     Ab                  Eb
Was geht noch rein, was muss noch mit, was ist morgen noch wichtig?


[Refrain]

Cm       Ab             Eb          Bb        Cm
Weiter – bis die Stimme aufgibt Bis alles zerfällt
        Ab             Eb           Bb               Cm
Bis der Vorhang wieder aufgeht, uns nichts mehr hier hält
   Ab           Eb          Bb             Cm
Zu schwach – zu wenig Alles viel zu sehr gewollt
Ab               Eb     Bb
Das hier ist ein Ende


Cm Ab
Cm Ab
Cm Ab Eb Bb


[Bridge]

Ab                   Cm
Wir boxen immer noch Löcher in den Tag
Ab                Cm
treten eure Türen ein
Ab                         Cm
Niemals die Kraft alles zu tragen
Ab                            Cm
Und das bewahren wir für euch auf
Eb                          Cm
schließen die Lücken in der Nacht
        Eb
Klopfen sanft an eure Fenster
            Bb
Niemals die Kraft, doch es geht


[Refrain]

Cm       Ab             Eb          Bb        Cm
Weiter – bis die Stimme aufgibt Bis alles zerfällt
        Ab             Eb           Bb               Cm
Bis der Vorhang wieder aufgeht, uns nichts mehr hier hält
   Ab           Eb          Bb             Cm
Zu schwach – zu wenig Alles viel zu sehr gewollt
Ab               Eb     Bb
Das hier ist ein Ende


Cm Ab
Cm Ab
Cm Ab Eb Bb
Cm
Suggest correction
Give kudos to tab author, rate the tab!
1 2 3 4 5
comments
print report bad tab
guest
You may want to rate the tab now too:
select rating
Wanna post a correction for this tab? Suggest correction