Oops, an error
Loading. Please wait.

Cello chords

version 2
version 2

Whole song

by Clueso
4,796 views 42 this week
no commentswrite comment
1 2 3 4 5
x 18
add to favorites
×
Save as Personal and add changes to this tab that will be seen only by you. Learn more ›
×
You can save this tab as Personal to edit and correct it or add notes. All changes will be seen only by you. Learn more »
launch autoscroll
font size
0
reset
transpose
0
reset
display chords
guitar tuner
edit
Autoscroll
slow
fast
+/-
esc
set tempo
stop
Author
Strumming
There is no strumming pattern for this song yet. and get +5 IQ
Cello – Clueso 
By batucaca

Am                    G           F               C 
Getrampt oder mit dem Moped, oder schwarz mit der Bahn, 
Dm                Am        F         E 
immer bin ich dir irgendwie hinterher gefahr'n.
      Am             G            F           C 
Nein, damals hab ich kein Konzert von dir versäumt.
    Am                         G 
Und nachts konnte ich nicht schlafen,
     F                      E 
oder wenn, dann hab ich von dir geträumt.



             Am              G 
Du spieltest Cello, in jedem Saal in unserer Gegend.
        F                   C              Dm             Am 
Ich saß immer in der ersten Reihe, und ich fand dich so erregend.
                     G                             F             C 
Cello, du warst eine Göttin für mich. Und manchmal sahst du mich an,
        Dm      Am          F 
und ich dachte "Mannomann", ... und dann war ich wieder völlig fertig.


C            Am                 G
Ja, ich war ständig da, und das hat dich dann überzeugt.
C                   F      E
Wir wollten immer zusammen bleiben.
    C              Am              G 
Und überhaupt, mit dir, das war so groß. 
F                        G 
Das kann man gar nicht beschreiben.


Am                     G                F              C
Und heute wohnst du in Erfurt, und dein Cello steht im Keller.
Dm                      Am               F                  E 
Komm pack das Ding doch nochmal aus, und spiel so schön wie früher.



             Am              G 
Du spieltest Cello, in jedem Saal in unserer Gegend.
        F                   C              Dm            Am 
Ich saß immer in der ersten Reihe, und ich fand dich so erregend.
          G                                        F             C 
Cello, du warst eine Göttin für mich. Und manchmal sahst du mich an,
        Dm       Am          F 
und ich dachte "Mannomann", und dann war ich wieder völlig fertig.

            
            
Suggest correction
Creating personal tab
Creating personal tab
You can edit any tab online and save it as your Personal.

You can edit, replace or remove any tab part or add personal notes – all changes will be seen only by you.

Personal tabs can be accessed anytime from any device, even offline.
Learn more »
comments
print report bad tab
guest
You may want to rate the tab now too:
select rating
Wanna post a correction for this tab? Suggest correction