Oops, an error
Loading. Please wait.

Lebendig Begraben Chords

by Dame
37 views 3 this week
no commentswrite comment
1 2 3 4 5
3 more votes to show rating
add to favorites
launch autoscroll
font size
0
reset
transpose
0
reset
display chords
guitar tuner
Autoscroll
slow
fast
+/-
esc
set tempo
stop
Help us to improve Ultimate-Guitar.com Take our survey!
×
Author
​​[Intro]
F#m D A C#m  x2


[Verse 1]
F#m
   Alles ist dunkel und es riecht nach Moos
D
   Die Luft so dünn das mein Körper zu ersticken droht
A
   Ich höre Kratzgeräusche unter einem Mikroskop
C#m
Spielt mir wohl das Ungeziefer gerade das Lied vom Tod
F#m
Unter meinem linken Bein da liegt ein Kieselstein
D
Wie kann denn da die Rede von ewigen Frieden sein
A
Ich taste die Wände ab und zieh mir einen Schiefer ein
C#m
Hm das könnte Birke oder Ahorn oder Kiefer sein
    F#m
Ich lieg unter der Erde begraben doch mein Herz ist am Schlagen
D
und so eingepfercht fällt es mir schwer noch zu atmen
              A
Ich bin nicht tot es ist so unbequem Herr zeig erbarmen
           C#m 
Was für ne Frechheit dass die Händler solche Särge vermarkten
          F#m
In mich gekehrt an einem Ort den die Stille beherrscht
          D
Haben sie mich wie Tintifax in eine Kiste gesperrt
          A
Ich raste aus das ist kein Spaß sondern mein bitterer Ernst
           C#m  
öffnet den Sargdeckel lasst mich raus ich will noch nicht sterben!


[Chorus]
             F#m                                           D
Mich hat der Herzstich verfehlt ich wurde unter die Erde gelegt
                                                  A                            
doch sie haben nicht gemerkt das mein Herz wieder schlägt
                                      C#m
Ich habe nur etwas geschlafen in einer Sänfte getragen und lebendig begraben
             F#m                                           D
Mich hat der Herzstich verfehlt ich wurde unter die Erde gelegt  
                               
was machen wenn das Herz wieder schlägt
             A                                  
Ich lieg' in dreckigen Laken zwischen Schnecken und Maden 
            C#m
unter einem Denkmal am Rasen lebendig begraben


[Verse 2]
         F#m       
Ich höre Stimmen da über mir scheint sich etwas zu tun
               D
Ich schrei mit aller Kraft bitte schüttet den Deckel nicht zu
              A 
Ich schrei so laut wie ich kann doch sie scheinen es nicht wahrzunehmen 
C#m
und plötzlich beginnt es Rosen auf den Sarg zu regnen 
      F#m
meine Mutter ist nicht blass sondern hat Farbe im Gesicht 
      D
Papas Anzug sitzt und hat einen fantastischen Schnitt
      A
Meine kleine Schwester flüstert irgendwas von Modeabverkauf 
           C#m
dreht sich um und sagt er hat doch sowieso zu viel geraucht
      F#m
Meine Freundin kommt zu spät und das mit eigenem Chauffeur 
        D
und sie grüßt keinen zurück weil man mit iPod ja nichts hört
        A
Es gibt keinen den das stört denn meine Fans sie sind nicht da
        C#m
Und die Verwandten in der zweiten Reihe kenne ich nicht mal
            F#m
Mein Bruder telefoniert und redet von Verträgen
          D
Denn fast alle Majors würden gern mein Label übernehmen
      A
Alles was ich einmal hatte wird jetzt billig verkauft
            C#m
Ich bete zu Gott wenn es dich gibt bitte hilf mir hier raus denn


[Chorus]
             F#m                                           D
Mich hat der Herzstich verfehlt ich wurde unter die Erde gelegt
                                                  A                            
doch sie haben nicht gemerkt das mein Herz wieder schlägt
                                       C#m
Ich habe nur etwas geschlafen in einer Sänfte getragen und lebendig begraben
             F#m                                           D
Mich hat der Herzstich verfehlt ich wurde unter die Erde gelegt 
                                
was machen wenn das Herz wieder schlägt
             A                                  
Ich lieg' in dreckigen Laken zwischen Schnecken und Maden 
            C#m
unter einem Denkmal am Rasen lebendig begraben


[Verse 3]
             F#m
Ich hab noch etliche Fragen bin nicht zum Sterben bereit
         D
Doch wer wohnt schon seiner eigenen Beerdigung bei
            A
Der Pfarrer redet über meinen Tod als wär es ihm gleich
             C#m
Kein sei ihm gnädig oder ein geheiligt werde sein Reich
            F#m
Sag mir für was in Gottes Namen bin ich ein korrekter Mensch gewesen 
D
statt meiner Grabrede wird das Testament verlesen 
A
manche sind wütend die anderen fühlen sich gut
            C#m
Was für ein Ende kommt schon schüttet mich zu 

ich frag mich warum hat mich der...


[Chorus]
   F#m                                           D
...Herzstich verfehlt ich wurde unter die Erde gelegt
                                                  A                            
doch sie haben nicht gemerkt das mein Herz wieder schlägt
                                       C#m
Ich habe nur etwas geschlafen in einer Sänfte getragen und lebendig begraben
             F#m                                           D
Mich hat der Herzstich verfehlt ich wurde unter die Erde gelegt 
                                
was machen wenn das Herz wieder schlägt
             A                                  
Ich lieg' in dreckigen Laken zwischen Schnecken und Maden 
            C#m
unter einem Denkmal am Rasen lebendig begraben
Suggest correction
Give kudos to tab author, rate the tab!
1 2 3 4 5
comments
print report bad tab
guest
You may want to rate the tab now too:
select rating
Wanna post a correction for this tab? Suggest correction