Oops, an error
Loading. Please wait.

Wo Meine Sonne Scheint chords

1,707 views 3 this week
no commentswrite comment
1 2 3 4 5
x 3
add to favorites
×
Save as Personal and add changes to this tab that will be seen only by you. Learn more ›
×
You can save this tab as Personal to edit and correct it or add notes. All changes will be seen only by you. Learn more »
launch autoscroll
font size
0
reset
transpose
0
reset
simplify chords
display chords
guitar tuner
edit
Autoscroll
slow
fast
+/-
esc
set tempo
stop
Author
Difficulty
Strumming Is this strumming pattern correct? Yes No
bpm
1
&
2
&
3
&
4
&
Listen
Wo meine Sonne scheint – 1976 – Freddy Quinn
https://www.youtube.com/watch?v=B8QHMCbmzJI


[Vers 1] 
    C                   F
Ich grüß meine Insel im Sonnelicht,
         G                    C
das sich silbern und voll im Morgen bricht.
    Am              Dm
Ich grüß der Heimat flimmernden Sand,
     C               |G      C  |
 die braune Hütte am Meeresstrand.

[Refrain]
C         F             G                C
 Wo meine Sonne scheint   und wo meine Sterne stehn,
Am                Dm                     G
  da kann man der Hoffnung Glanz und der Freiheit Licht
        C           G7  C
in der Ferne sehn.


[Vers 2]
    C                 F
Ich denk an Last, und Pein und Not,
       G                  C
an den Ruf der Trommel im Abendrot,
    Am                    Dm
ich denk an dich und dein Schattenbild,
     C             |G      C   |
das sich in goldene Träume hüllt. 


[Refrain]
C          F             G              C
  Wo meine Sonne scheint   und wo meine Sterne stehn,
Am                Dm                     G
  da kann man der Hoffnung Glanz und der Freiheit Licht
        C           G7  C
in der Ferne sehn.



[Vers 3] 
    C                F
Ich seh sie knien im hohen Rohr,
    G                   C
und höre von ferne der Freiheit Chor.
    Am                    Dm
Ich seh die Hand, die zum Himmel weist,
     C                     |G        C   |
und fühle den Schmerz, der „Heimweh“ heißt. 



[Refrain]
C         F             G                C
 Wo meine Sonne scheint   und wo meine Sterne stehn,
Am                Dm                     G
  da kann man der Hoffnung Glanz und der Freiheit Licht
        C           G7  C
in der Ferne sehn.


 (ab hier im Original Capo im 2. Bund)



[Vers 4] 
     C                     F
Ich hoffe, dass bald die Stunde schlägt,
    G                      C
da mich ein Schiff zu der Insel trägt.
 Am                  Dm
Warten auch Last und Not und Pein.
C                         |G      C  |
dort will ich still und zufrieden sein.


[Refrain]
C         F             G                C
 Wo meine Sonne scheint   und wo meine Sterne stehn,
Am                Dm                     G
  da kann man der Hoffnung Glanz und der Freiheit Licht
        C           G7  C
in der Ferne sehn.

[Refrain]
C         F             G              C
 Wo meine Sonne scheint   und wo meine Sterne stehn,
Am                Dm                     G
  da kann man der Hoffnung Glanz und der Freiheit Licht
        C           G7  C
in der Ferne sehn.


            
            
Suggest correction
Creating personal tab
Creating personal tab
You can edit any tab online and save it as your Personal.

You can edit, replace or remove any tab part or add personal notes – all changes will be seen only by you.

Personal tabs can be accessed anytime from any device, even offline.
Learn more »
Give kudos to tab author, rate the tab!
1 2 3 4 5
comments
print report bad tab
guest
You may want to rate the tab now too:
select rating
Wanna post a correction for this tab? Suggest correction