Oops, an error
Loading. Please wait.

Immer Hoeher Hinaus Chords

3,875 views 3 this week
1 commentread comment
1 2 3 4 5
please rate
add to favorites
launch autoscroll
font size
0
reset
transpose
0
reset
display chords
guitar tuner
Autoscroll
slow
fast
+/-
esc
set tempo
stop
Help us to improve Ultimate-Guitar.com Take our survey!
×
Author
Difficulty
novice
Frei Wild - Immer höher hinaus

Intro: G

Vers:

G
Immer höher hinaus,
Immer tiefer nach unten,
größer als bombastisch
und noch mal schneller.
Ein Streben nach neuem,
an eigene grenzen gehen,
den Wahnsinn an der Hand,
ob es geht ist Irrelevant.

D#
Wir können uns selbst zwar besiegen,
                     F
doch den Rest nur verletzen,

die Natur schaut zu,  
                        D#
doch auch sie schlägt zurück.

Wir sind nur Gäste auf dieser Erde,
                F
Wir haben es vergessen,

es ist uns niemals eine Lehre.


Refrain:

        D#
Und die Staumauer zerbricht
        B
und der Hang, er kommt mit voller Wucht
    F
auf unsere Dörfer nieder
        G               F
und wir sehen Leute sterben.
D#                     B
Alles ist entsetzt und fragt sich, wie das geht,
     F
wenn doch der schlaue Architekt
G                    F
prahlte von der Qualität.
D#
Tanker wären Unsinkbar.
B
Flieger, die mit Überschall
     F
über unsere Städte zischen,
     G                   F
explodieren mit einem mal.
D#
Wellen die so groß sind,
     B
dass Wellenbrecher brechen
          F
und diese Wellen rasen auf den Strand,
D#        F             G
 mit dem Tod an der Hand.

G D# B F
G D# B F 


Vers:

G                        D#
5 Liter Hubraum sind unumgänglich,
                                B
Ski fahren in Dubai- selbstverständlich.

Nur gerade Flüsse,
                 F
scheiß auf Lebensraum,

für Beton und Stahl

stört der letzte Baum.
G
Ob die Tüte verrottet
               D#
oder lange nur mottet,

die Luft in 10 Jahren ist…
           B
doch irrelevant.
                    
Wichtig ist der Fortschritt,
                   F
und ich sehe statt Wiesen und Bäumen

nur Beton und Sand.



Refrain:

        D#
Und die Staumauer zerbricht
        B
und der Hang, er kommt mit voller Wucht
    F
auf unsere Dörfer nieder
        G               F
und wir sehen Leute sterben.
D#                     B
Alles ist entsetzt und fragt sich, wie das geht,
     F
wenn doch der schlaue Architekt
G                    F
prahlte von der Qualität.
D#
Tanker wären Unsinkbar.
B
Flieger, die mit Überschall
     F
über unsere Städte zischen,
     G                   F
explodieren mit einem mal.
D#
Wellen die so groß sind,
     B
dass Wellenbrecher brechen
          F
und diese Wellen rasen auf den Strand,
D#       F          G
 mit dem Tod an der Hand.



Vers:

G
Immer höher hinaus,
                  D#
Immer tiefer nach unten,

größer als bombastisch
             B
und noch mal schneller.

Ein Streben nach neuem,
                  F
an eigene grenzen gehen,

den Wahnsinn an der Hand,
                     G
ob es geht ist Irrelevant.

G
Wir können uns selbst zwar besiegen,
                     D#
doch den Rest nur verletzen,

die Natur schaut zu,  
                        B
doch auch sie schlägt zurück.

Wir sind nur Gäste auf dieser Erde,
                F
Wir haben es vergessen,

es ist uns niemals eine Lehre.

D# B F G
D# B F G


Refrain:

D#
Tanker wären Unsinkbar.
B
Flieger, die mit Überschall
     F
über unsere Städte zischen,
     G                   F
explodieren mit einem mal.
D#
Wellen die so groß sind,
     B
dass Wellenbrecher brechen
          F
und diese Wellen rasen auf den Strand,
D#       F          G
 mit dem Tod an der Hand.
Suggest correction
What's this?
You can suggest a correction to this tab. Community and Mods will review your correction and vote to approve or reject it.
comments
We did not receive enough feedback on this tab! Please rate:
print report bad tab
1 2 3 4 5
1 comment total.
0 reply
djfloydk 11 wrote on July 1 2013, 03:57 pm

Ersetz mal das G jedesmal durch ein Gm ... und als Hinweis: Am besten die Gitarre 1 oder 2 Halbtöne tieferstimmen damit man zum tiefen D# besser kommt und nich das hohe nehmen muss

guest
You may want to rate the tab now too:
select rating
Please do not post tabs as comments. Select "correction" instead!