Oops, an error
Loading. Please wait.

Pegasus chords

10 views 1 this week
no commentswrite comment
1 2 3 4 5
3 more votes to show rating
add to favorites
×
Save as Personal and add changes to this tab that will be seen only by you. Learn more ›
×
You can save this tab as Personal to edit and correct it or add notes. All changes will be seen only by you. Learn more »
launch autoscroll
font size
0
reset
transpose
0
reset
display chords
guitar tuner
edit
Autoscroll
slow
fast
+/-
esc
set tempo
stop
Strumming
There is no strumming pattern for this song yet. and get +5 IQ
[Verse 1]
Em                   D
Keiner scheint dich zu verstehen
G                  Am
wie oft hast du das erlebt
G                        C
an die Grenzen willst du gehen
D
wo sich jeder Vorhang hebt
Em                   D
Selbst der der dich wirklich liebt
G                      Am
treibt verlegen von dir fort
G              C
du weißt wo es Hilfe gibt
D
es braucht nur ein Wort

[Refrain 1]
G                     D
Denn du verleihst ihm Flügel
C             G
diesem weißen Pferd
Am               C
führ es sanft am Zügel
A                    D
aber trag das Flammenschwert
G                D
du verleihst ihm Flügel
C                G
nur durch deinen Kuß
Am              C
stürm die Wolkenhügel
D     Em     D   Am
reite Pegasus
D     Em     D   Am D
reite Pegasus

[Verse 2]
Em                          D
Es ist so schwer zu beschreiben
G                     Am
was dir auf der Seele liegt –
G                        C
auf dem Zauberteppich bleiben
D
ohne daß man sich verfliegt ...

Em                   D
Selbst der den du wirklich liebst
G                      Am
wird dir manchmal unbekannt
G               C
wenn du dir die Sporen gibst
D
greift er neu nach deiner Hand

[Refrain 2]
G                D
Du verleihst ihm Flügel
C           G
Lust und Euphorie
Am                  C
ihr durchquert den Spiegel
A                     D
in das Land der Phantasie
G                D
du verleihst ihm Flügel
C                G
nur durch deinen Kuß
Em              C
stürm die Wolkenhügel
D     Em     D   Am
reite Pegasus
D     Em     D   Am D
reite Pegasus

[Interlude]
C                     D
Dieses Tier hat schon Wunder vollbracht
C                    D
es zerteilt dir das Meer und die Nacht
F              Am
hör nie auf zu träumen
F             Am  G
und dich aufzubäumen
C                    D
denn dann sprengt es jede Macht
Am                        G
denn dann sprengt es jede Macht
C                    D
denn dann sprengt es jede Macht

[Refrain 1]
G                     D
Denn du verleihst ihm Flügel
C             G
diesem weißen Pferd
Am               C
führ es sanft am Zügel
A                    D
aber trag das Flammenschwert
G                D
du verleihst ihm Flügel
C                G
nur durch deinen Kuß
Am              C
stürm die Wolkenhügel
D     Em     D   Am
reite Pegasus
D     Em     D   Am
reite Pegasus
D         G     D  C  D  G
reite Pegasus 
Suggest correction
Creating personal tab
Creating personal tab
You can edit any tab online and save it as your Personal.

You can edit, replace or remove any tab part or add personal notes – all changes will be seen only by you.

Personal tabs can be accessed anytime from any device, even offline.
Learn more »
Give kudos to tab author, rate the tab!
1 2 3 4 5
comments
print report bad tab
guest
You may want to rate the tab now too:
select rating
Wanna post a correction for this tab? Suggest correction