Oops, an error
Loading. Please wait.

Frueher War Ich Meistens Traurig ukulele

98 views 1 this week
no commentswrite comment
1 2 3 4 5
3 more votes to show rating
add to favorites
×
Save as Personal and add changes to this tab that will be seen only by you. Learn more ›
×
You can save this tab as Personal to edit and correct it or add notes. All changes will be seen only by you. Learn more »
launch autoscroll
font size
0
reset
transpose
0
reset
display chords
guitar tuner
edit
Autoscroll
slow
fast
+/-
esc
set tempo
stop
Strumming
There is no strumming pattern for this song yet. and get +5 IQ
Frueher war ich meistens traurig - HERRENMAGAZIN

Ich habe mich bei diesen Tabs an der Version, die schon hier hochgeladen wurde orientiert,
 meine Version ist nur etwas detaillierter und der Refrain ist anders.
Im Grunde ist das Schema immer das gleiche, während der Strophe spielt man immer 
die zweite Zeile des Intros. 
Beim ersten Refrain zupft man die Akkorde nach dem Schema vom Intro (also bei F 
bzw. G die tiefste Saite als Basston), 
danach schlägt man die Akkorde alle durch. 
Das Zwischenspiel zwischen vorletzten und letzten Refrain hab ich leider noch nicht rausgefunden.


Capo: 4.Bund

Intro

    Am                                                                  C                Em
e|-----------------|----------------|----------------|----------------|----------------|
B|-----------------|----------------|----------------|----------------|----------------|
G|--------2--------|-------2--------|-------2--------|-------2--------|-------0--------|
D|----2-----2---2--|---2-----2---2--|---2-----2---2--|---2-----2---0--|---2-----2---2--|
A|--0---0-----0----|-0---0-----0----|-0---0-----0----|-0---0-----2----|-3---3-----3----|
E|-----------------|----------------|----------------|----------------|----------------|

----------------|------------------|----------------------|
----------------|------------------|----------------------|
-------0--------|------------------|----------------------|
---2-----2---2--|---2---2---2---2--|---2---2---2---2------|
-3---3-----3----|------------------|----------------------|
----------------|-0---0---0---0----|-0---0---0---0--------|


   Am                                                                   C                    Em
e|-----------------|----------------|----------------|----------------|----------------|
B|-----------------|----------------|----------------|----------------|----------------|
G|--------2--------|-------2--------|-------2--------|-------2--------|-------0--------|
D|----2-----2---2--|---2-----2---2--|---2-----2---2--|---2-----2---0--|---2-----2---2--|
A|--0---0-----0----|-0---0-----0----|-0---0-----0----|-0---0-----2----|-3---3-----3----|
E|-----------------|----------------|----------------|----------------|----------------|

----------------|------------------|----------------------|
----------------|------------------|----------------------|
-------0--------|-------0----------|------0---------------|
---2-----2---2--|---2------2---2---|---2-------2---2------|
-3---3-----3----|------------------|----------------------|
----------------|-0---0------0-----|-0---0-------0--------|

Strophe

Am
man kann machen was man will
                           C
ich bin müde verhalt mich still
                   Em
zwecklos aber ein versuch
                              Am
du wirst nicht finden was du suchst

ich geh nicht raus ist mir zu kalt
                               C
aus alt wird neu aus neu wird alt
                  Em
alles lüge alles gift
                          Am
ich hab dich selten so vermisst
                               C
und das gefühl dass mich das aufrisst

Refrain

F                               G                                                        
   inzwischen bin ich ziemlich müde                                            
                       C
und ich gewöhne mich daran
                            G
dass man egal was man auch anstellt
             F
diese art von spiel
                Am
nur verlieren kann

Am C Em

Zwischenteil

Am
     alles still doch keine ruh
                       C
alles dreht sich augen zu
                                Em
stellt sich die frage nach dem sinn
                             Am
kann ich nicht sagen wer ich bin

schon lange nichts von dir gehört
                             C
was wirklich niemanden hier stört
                       Em
außer meinem selbstmitleid -
                             Am
denn das ist alles was noch bleibt
                       C            G
ich hoffe es tut auch dir leid

Refrain

F                                G
    inzwischen bin ich ziemlich müde
                       C
und ich gewöhne mich daran
                            G
dass man egal was man auch anstellt
           F
diese art von spiel
               Am
nur verlieren kann



Zwischenspiel



Refrain

F                                G
    inzwischen bin ich ziemlich müde
                       C
und ich gewöhne mich daran
                            G
dass man egal was man auch anstellt
           F
diese art von spiel
               Am
nur verlieren kann
Suggest correction
Creating personal tab
Creating personal tab
You can edit any tab online and save it as your Personal.

You can edit, replace or remove any tab part or add personal notes – all changes will be seen only by you.

Personal tabs can be accessed anytime from any device, even offline.
Learn more »
Give kudos to tab author, rate the tab!
1 2 3 4 5
comments
print report bad tab
guest
Wanna post a correction for this tab? Suggest correction