Oops, an error
Loading. Please wait.

Der Depri Song Chords

1,420 views 3 this week
no commentswrite comment
1 2 3 4 5
please rate
add to favorites
launch autoscroll
font size
0
reset
transpose
0
reset
- display chords -
guitar tuner
Tab Pro tools
  • play this tab
  • loop segment
  • change instrument
  • show fretboard
  • metronome
Autoscroll
slow
fast
+/-
esc
set tempo
stop
//Chords by ChrisxD
//Jan Hegenberg - Der Depri Song
//No Capo 
//Have Fun
//Email kani2009@web.de



Am                         Em 
Als ich jung war waren die Sorgen klein 
F                        C
meine Schuhe mussten von Nike sein 
Am            Em
Hausaufgaben? What the Fuck? 
F                 C
Lieber zocken den ganzen Tag

Am                    Em 
Dann kam die Zeit für Zeugnisse 
F          C
und Noten 
Am              Em
Daraus folgten Stubenarreste 
F                     C
mit Fernsehverboten

Als Student lernte ich die eine kennen 
war das krass 
Dann die nächste, und übernächste 
und über, über, ach lassen wir das

Liebe kommt und Liebe geht 
Emotionen vom Winde verweht 
Dann beginnt das große Wandern 
Heute vögelt sie mit dir und morgen mit nem Andern

Chorus: 
F                 G
Das Leben ist ein Arschloch 
Am
Anfangs ist alles gut 
F                    G  
Irgendwann entdeckst du voller Wut 
Am
dass das Leben dich bescheißen tut

F                                G
Steck den Kopf dann nicht in den Sand 
Am
denn eines habe ich erkannt: 
F  G     Am
Es kommt immer 
F        G  Am 
schlimmer

Verse 2: 

Meine erste Bude, ne coole WG 
im vierten Stock 
mit fünf Einkaufstüten und zwei Kästen Bier 
Treppen steigen macht richtig Bock

Dann die Mieterhöhung, die Karre im Arsch 
Die Kohle mehr als Knapp 
Man denkt"hey, schlimmer gehts nicht mehr" 
da raucht der Rechner ab

Chorus: 

Das Leben ist ein Arschloch 
Anfangs ist alles gut 
Irgendwann entdeckst du voller Wut 
dass das Leben dich bescheißen tut

Steck den Kopf dann nicht in den Sand 
denn eines habe ich erkannt: 
Es kommt immer 
schlimmer

Verse 3: 

Man stellt sich vor den Spiegel 
da 'is ja nix dabei 
doch weiß man ja bekanntlich 
der Teufel steckt im Detail

Gestern warst du noch nicht da 
Du ekelhaftes Nasenhaar 
Auch dich entdeckte ich noch nicht 
Du Riesenpickel im Gesicht

So vieles im Leben 
verändert sich 
Manches mag man 
das meiste nicht

Chorus: 

Das Leben ist ein Arschloch 
Anfangs ist alles gut 
Irgendwann entdeckst du voller Wut 
dass das Leben dich bescheißen tut

Steck den Kopf dann nicht in den Sand 
denn eines habe ich erkannt: 
Es kommt immer 
schlimmer und schlimmer 
comments
We did not receive enough feedback on this tab! Please rate:
print report bad tab
1 2 3 4 5
I want to post or [tab]
guest
You may want to rate the tab now too:
select rating
Please do not post tabs as comments. Select "correction" instead!