Oops, an error
Loading. Please wait.

Schlaflos Pt 2 Chords

241 views 15 this week
no commentswrite comment
1 2 3 4 5
1 last vote to show rating
add to favorites
launch autoscroll
font size
0
reset
transpose
0
reset
display chords
guitar tuner
Autoscroll
slow
fast
+/-
esc
set tempo
stop
Help us to improve Ultimate-Guitar.com Take our survey!
×
Author
Difficulty
novice
[Verse 1]
F#m         E                  A
    Du erhebst dein Glas aufs Neue
F#m               E                 A
    auf mein Vertrauen, auf deine Treue
F#m                 E                    A     D
    immer wenn du lügst, sprichst du zu laut
F#m            E                       A
    leeres Kristall ist schnell durchschaut

[Pre-Chorus]
         F#m                   D
Wie ein Rastloser, der seinen Platz sucht
     F#m                D
an keinem Ort lange verweilt
      F#m                     D
Sag, wie viele Zahnbürsten hast du
    A                    E
in wie vielen Bädern verteilt?
          F#m                       D
Wenn du gehst, steh ich wartend im Hausflur
           F#m                       D
wenn du schläfst, lieg ich neben dir wach
     F#m                        D
bei Tageslicht blend' ich dich aus, nur
         A                     E
wenn es dunkel wird, werd ich schwach

[Chorus]
           F#m                     D               A     E
Ich schau hoch und seh' wieder dieselbe Seite vom Mond
      F#m             D                 A               E
das gleiche bleiche Gesicht, das wie gewohnt über uns thront
          Bm                   D             A               E
doch das kalte Licht ist nur Schein, deine Lügen sind süßer Wein
          F#m               D              A         E                D
wenn der Morgen kommt, verblasst diese Illusion - dieselbe Seite vom Mond

[Verse 2]
F#m               E                 A       
    Es tut nur weh, wenn man dran denkt
F#m               E                     A       
    und dunkle Gedanken sind schnell verdrängt
    F#m                  E        A              D
die Motte fliegt wie bescheuert solange um das Feuer
F#m            E                 A       
   bis sie sich die Flügel versengt

[Pre-Chorus]
    F#m                    D
Wir verstricken uns in Kompromissen
        F#m                    D
und du tust so, als ob nichts wär
             F#m                 D
das reißt Laufmaschen in dein Gewissen
         A                E
und du findest kein Ende mehr

[Chorus]
           F#m                     D               A     E
Ich schau hoch und seh' wieder dieselbe Seite vom Mond
      F#m             D                 A               E
das gleiche bleiche Gesicht, das wie gewohnt über uns thront
          Bm                   D             A               E
doch das kalte Licht ist nur Schein, deine Lügen sind süßer Wein
          F#m               D              A         E                D       E   F#m
wenn der Morgen kommt, verblasst diese Illusion - dieselbe Seite vom Mond
                    D     E   F#m
Dieselbe Seite vom Mond
Suggest correction
Give kudos to tab author, rate the tab!
1 2 3 4 5
comments
print report bad tab
guest
You may want to rate the tab now too:
select rating
Wanna post a correction for this tab? Suggest correction