Oops, an error
Loading. Please wait.

Kling Klang chords

version 1
version 1

Whole song

146,520 views 267 this week
7 commentsread comments
1 2 3 4 5
x 56
add to favorites
×
Save as Personal and add changes to this tab that will be seen only by you. Learn more ›
×
You can save this tab as Personal to edit and correct it or add notes. All changes will be seen only by you. Learn more »
launch autoscroll
font size
0
reset
transpose
0
reset
display chords
guitar tuner
edit
Autoscroll
slow
fast
+/-
esc
set tempo
stop
Strumming
There is no strumming pattern for this song yet. and get +5 IQ
Kling Klang - Keimzeit

tabbed by Nico Gottsmann - Gitarrist from the YCOONS
20.06.2004

Die Chords stimmen zu 99% mit dem Originallied überein, also die Tonhöhe stimmt!
Die Anschlagtechnik hört ihr euch am besten mal selber an, ist nicht so schwer.
Wenn ihr mich fragt ein wunderschönes Akkustikgitarrenlied gerade auch für Einsteiger.
Hab bis jetzt noch auf keiner Seite die richtigen akkorde gefunden und mich deshalb
selbst mal hingesetzt. 
Hoffe ihr seid damit zufrieden!

Viel Spaß mit dem Lied
 
Kling Klang


[Verse 1]

G                            Am
Ich steck dir die halbe Tüte Erdnußchips
   C                  G
in deinen zuckersüßen Mund.
G                      Am
Ich find dich in einem Comic-Heft wieder,
C                G
fotografier dich bunt.
G                      Am
Graffitis machen graue Wände lebendig,
    C                       G
ich wünschte, ich könnt das auch.
G                                 Am
Und wie ich überleg, was ich denn wirklich kann
         C                 G
seh ich, daß ich zu nichts taug.


[Refrain]

Am    G
Kling klang, du und ich
Am             G
die Straßen entlang.
Am    G
Kling klang du und ich
Am             G
die Straßen entlang.


[Verse 2]
(same as verse 1)

Für diesen Augenblick dich in die Kamera zu kriegen
haut mal wieder nicht hin.
Komm und laß uns heute noch nach England fliegen,
God save the Queen.
An der Westküste dann die Promenade runter
wo schon der Kapitän wartet.
"Guten Tag, zweimal bis nach Feuerland bitte!"
Das Schiff ist leicht entartet.


[Refrain]
(same as first)

Kling klang, du und ich
die Straßen entlang.
KLing klang, du und ich
die Straßen entlang.

 
[Bridge]

G B        C            F
  Bloß von hier weg, so weit wie möglich.
  Fm     B             D#
  Bis du sagst, es ist Zeit, wir müsen
  D             G            Am
  aus Feuerlang zurück, nach Hause,
  C                G
  im Wiener-Walzer-Schritt.
  G            Am                            
  Dadadap, dadapdadadadam,
  C        G
  dedödemdadaum.

            
            
Suggest correction
Creating personal tab
Creating personal tab
You can edit any tab online and save it as your Personal.

You can edit, replace or remove any tab part or add personal notes – all changes will be seen only by you.

Personal tabs can be accessed anytime from any device, even offline.
Learn more »
comments
print report bad tab
7 comments total. Showing first comments.
0 reply
Brutzel 10 Oct 22, 2005 12:31 AM

Ich bin der Meinung, daß in der Strophe F statt C gespielt wird...

0 reply
Grey-Roses 10 Jul 13, 2006 11:16 AM

Stimmt voll und ganz, es wird F statt C gespielt. Ich spiel das Lied och in meiner Band.

0 reply
judosi 10 Dec 05, 2007 11:03 PM

Hi Leute,

von der Sache her ist das schon richtig, aber mit einer offenen G Stimmung trifft man genau ins Schwarze.
Denn beim Intro ist defintiv kein G Ton auf der hohen E-Saite zu hören.
Ich laß aber zur Sicherheit noch einmal von
einer Bekannten bei Liesegangs nachfragen.
Die Anschlagstechnik im Intro ist im Gegensatz zu Nicos Meinung wenn man es
richtig spielen will sehr schwer. Ich hab es bis jetzt noch von keiner Coverband richtig gehört.
Als Tip: Auftakt mit G
auf 3. Danach 4 mal stoppen die 1. vorziehen
und im 4. Takt die 2und und die dritte Viertelnote betonen.
Danach ergibt
sich folgendes Schema bis zum Refrain: Die 1 wird im auf 4und vorgezogen und die 3. wird gerade gespielt.
Im Refrain
sieht es allerdings anders aus.
Dazu später.
Tschau Uwe

guest
Wanna post a correction for this tab? Suggest correction