Oops, an error
Loading. Please wait.

Weil Die Zeit Sich So Beeilt Chords

version 4
version 4

Whole song

  • Completely Tabbed, Timing Improved, Better Formatting.
  • The difference between my tab and the others are: ... Show more
4 views 1 this week
no commentswrite comment
1 2 3 4 5
3 more votes to show rating
add to favorites
launch autoscroll
font size
0
reset
transpose
0
reset
display chords
guitar tuner
Autoscroll
slow
fast
+/-
esc
set tempo
stop
Help us to improve Ultimate-Guitar.com Take our survey!
×
Author
About this tab version
The difference between my tab and the others are: chords are showing above all verses, they are at the right key (regardless of capo), there are some chords that were wrong in the verses and the bridge in all other tabs. Was this info helpful? Yes No
[Intro]

C# G# A#m F#
C# G# A#m F#

[Verse 1]

C#
Du warst mir mal wichtig
G#
Genau wie dieses Lied
A#m
Wärst du eine Melodie
    F#
Wär ich ein stumpfer Beat

C#
Wir machten kleine Skizzen
G#
Alles ziemlich einfach
A#m
Alles, was uns wichtig war
F#
Lag sicher im Geheimfach

G#                 Fm     F#
Trotzdem gehen wir beide getrennt
    G#                  Fm              F#
Und Bruce spielt wieder ohne East-Street-Band

[Chorus]

         C#             G#
Weil die Zeit sich so beeilt
       A#m                              F#
Und so wenig bleibt von dem, was einmal war
         C#                 G#
Weil das Licht so leicht zerbricht
              A#m                          F#
Sehen wir die Dinge manchmal seltsam sonderbar

G#     Fm                F#
Unsere Bilder sind verschwommen
G#       Fm               F#
Weil wir nicht mehr zurückkommen

C# G# A#m F#

[Verse 2]

    C#
Was bleibt ist nur der Rauch
   G#
In den man so gern taucht
  A#m
Bevor es wieder klar wird
      F#
Verschwind ich lieber auch

        C#
Denn so viele reden wichtig
  G#
Erzählen tolle Geschichten
    A#m
Und uns wird langsam müde
        F#
Von versteinerten Gedichten

G#                      F#
Und wir werden nicht verbrennen
G#                      F#
In den Fehlern, die wir kennen

[Bridge]

A#m      Fm              F#
Nein, so wollten wir nie werden
A#m    Fm             F#
Und so werden wir nie sein
G#                     Fm                 F#
Der Trost ist, daß ich zwei kenn, die aus all dem lernen
    G#             Fm             F#
Der eine bist wohl du, der andere wär ich gern

[Chorus]

         C#             G#
Weil die Zeit sich so beeilt
       A#m                              F#
Und so wenig bleibt von dem, was einmal war
         C#                 G#
Weil das Licht so leicht zerbricht
              A#m                          F#
Sehen wir die Dinge manchmal seltsam sonderbar

G# F#
Suggest correction
Give kudos to tab author, rate the tab!
1 2 3 4 5
comments
print report bad tab
guest
You may want to rate the tab now too:
select rating
Wanna post a correction for this tab? Suggest correction