Oops, an error
Loading. Please wait.

Drachen Sollen Fliegen chords

version 2
version 2

Whole song

by Pur
472 views 9 this week
no commentswrite comment
1 2 3 4 5
1 last vote to show rating
add to favorites
×
Save as Personal and add changes to this tab that will be seen only by you. Learn more ›
×
You can save this tab as Personal to edit and correct it or add notes. All changes will be seen only by you. Learn more »
launch autoscroll
font size
0
reset
transpose
0
reset
display chords
guitar tuner
edit
Autoscroll
slow
fast
+/-
esc
set tempo
stop
Strumming
There is no strumming pattern for this song yet. and get +5 IQ
Drachen sollen fliegen   - B-Dur   Capo 3

Intro: G Em C D G 2x

G                           Em
Lange her, dass mich was so fieberhaft packt.
    D             G                  C                 D
Ich streife die gewohnte Haut ab und fühl' mich wieder nackt.
G                            Em
Wollte doch nur kosten, aber hat so gut geschmeckt.
    D          G                 C                 D
Bin abgehoben, los geflogen, hab gar nichts mehr gecheckt.
C    D        G          Em    C               D
Bahn frei, es ist nie zu spät. Ich bin viel zu jung.
C   D   G           Em       C                 Am
He, du, geh aus dem Weg, bin nicht mehr all zu jung.


    G                           Em 
Das Oben war bald innen und das Unten war bald kalt.
      D           G            C                 D
Alles gab es zu gewinnen, doch dafür gab's kein' Halt
    G                             Em
Ich flog aus stumpfen Zonen, ohne Lücken im Gesetz,
   D             G     C           D
In herzliche Regionen, ohne Auffangnetz.
C    D  G                Em       C                D
Doch du gibst mich nicht frei. Du zerrst an meinem Herz.
C   D  G             Em         C             D
Und du ziehst an dem Seil, das uns verbunden lässt.


Refrain:
F         G    F         G    F         G    F         G
Lass mich los! Lass mich los! Lass mich los! Lass mich los!
C         (G)      F        C        (G)   F
Lass mich endlich fliegen! Kapp die Nabelschnur!
     C        G     F                   G
Denn Drachen sollen fliegen, ohne feste Spur.
C          (G)    F        C         (G)   F
Lass mich endlich fliegen! Kapp die Nabelschnur!
     C              F                   D
Denn Drachen sollen fliegen, ohne feste Spur.


G                                    Em
Die Luft ist süß und streichelt die schlimmsten Schmerzen weg.
    D               G                  C               D
Ein Blick in deinen Spiegel zeigt, ich brauche kein Versteck.
C    D         G               Em    C                 D
Bahn frei! Was sein muss, muss sein. Lenken kann ich's nicht.
C   D   G           Em       C              D
He, du, ich muss da durch, bevor zu viel zerbricht.


F         G    F         G    F         G    F         G
Lass mich los! Lass mich los! Lass mich los! Lass mich los!
C         (G)      F        C        (G)   F
Lass mich endlich fliegen! Kapp die Nabelschnur!
     C        G     F                   G
Denn Drachen sollen fliegen, ohne feste Spur.
C          (G)    F        C         (G)   F
Lass mich endlich fliegen! Kapp die Nabelschnur!
     C              F                   D
Denn Drachen sollen fliegen, ohne feste Spur.
Suggest correction
Creating personal tab
Creating personal tab
You can edit any tab online and save it as your Personal.

You can edit, replace or remove any tab part or add personal notes – all changes will be seen only by you.

Personal tabs can be accessed anytime from any device, even offline.
Learn more »
Give kudos to tab author, rate the tab!
1 2 3 4 5
comments
print report bad tab
guest
You may want to rate the tab now too:
select rating
Wanna post a correction for this tab? Suggest correction