Oops, an error
Loading. Please wait.

Rosenrot Chords

version 1
version 1

Whole song

Interactive

15,411 views 81 this week
no commentswrite comment
1 2 3 4 5
accurate
x 13
add to favorites
launch autoscroll
font size
0
reset
transpose
0
reset
display chords
guitar tuner
Autoscroll
slow
fast
+/-
esc
set tempo
stop
Help us to improve Ultimate-Guitar.com Take our survey!
×
Author
Cm, G#
Cm, G# D#m

Cm                 G#
Sah ein Mädchen ein Röslein stehen,
Cm             G#            D#m
blühte dort in lichten Höhen, 
   Cm               G#
so sprach sie ihren Liebsten an, 
C            G#            D#m
ob er es ihr steigen kann.

Sie will es und so ist es fein, 
so war es und so wird es immer sein, 
sie will es und so ist es Brauch, 
was sie will bekommt sie auch! 

[REFRAIN:]
Cm            G#
Tiefe Brunnen muss man graben, 
Cm              G#          D#m
wenn man klares Wasser will, 
C           G#     
Rosenrot oh Rosenrot,
Cm           G#            D#m 
Tiefe Wasser sind nicht still!

Der Jüngling steigt den Berg mit Qual.
Die Aussicht ist ihm sehr egal.
Hat das Röslein nur im Sinn.
Bringt es seiner Liebsten hin. 

Sie will es und so ist es fein, 
so war es und so wird es immer sein, 
sie will es und so ist es Brauch, 
was sie will bekommt sie auch!

[Refrain 2x]
Cm/Bb, C#/Bb, Cm/Bb, G#/Bb

An seinen Stiefeln bricht ein Stein, 
Will nicht mehr am Felsen sein, 
Und ein Schrei tut jedem kund, 
Beide fallen in den Grund, 

Sie will es und so ist es fein, 
So war es und so wird es immer sein, 
Sie will es und so ist es Brauch, 
Was sie will bekommt sie auch, 

[Refrain 2x]
Cm/Bb, C#/Bb, Cm/Bb, G#/Bb
Suggest correction
What's this?
You can suggest a correction to this tab. Community and Mods will review your correction and vote to approve or reject it.
comments
print report bad tab
guest
You may want to rate the tab now too:
select rating
Please do not post tabs as comments. Select "correction" instead!