Oops, an error
Loading. Please wait.

Ein Antrag Auf Erteilung Eines Antragsformulars chords

12,545 views 9 this week
1 commentread comment
1 2 3 4 5
x 4
add to favorites
×
Save as Personal and add changes to this tab that will be seen only by you. Learn more ›
×
You can save this tab as Personal to edit and correct it or add notes. All changes will be seen only by you. Learn more »
launch autoscroll
font size
0
reset
transpose
0
reset
display chords
guitar tuner
edit
Autoscroll
slow
fast
+/-
esc
set tempo
stop
Difficulty
Strumming
There is no strumming pattern for this song yet. and get +5 IQ
C					F
Mein Verhältnis zu Behörden war nicht immer ungetrübt,
	G				F		G	C
Was allein nur daran lag, daß man nicht kann, was man nicht übt.
C					F
Heute geh‘ ich weltmännisch auf allen Ämtern ein und aus,
	G				F		G	C
Schließlich bin ich auf den Dienstwegen so gut wie schon zu Haus.					F
Seit dem Tag, an dem die Aktenhauptverwertungsstelle Nord
	C				D		G
Mich per Einschreiben aufforderte: Schicken Sie uns sofort

C					F
Einen Antrag auf Erteilung eines Antragsformulars,
	G				F		G	C
Zur Bestätigung der Nichtigkeit des Durchschriftexemplars,
	C				F		G
Dessen Gültigkeitsvermerk von der Bezugsbehörde stammt
F	G	C	F	G			C
Zum Behuf der Vorlage beim zuständ‘gen Erteilungsamt.


C					F
Bis zu jenem Tag wußt‘ ich nicht einmal, daß es sowas gab,
	G				F		G	C
Doch wer gibt das schon gern von sich zu, so kramt‘ ich, was ich hab‘
C					F
An Papier‘n und Dokumenten aus dem alten Schuhkarton.
	G				F		G	C
Röntgenbild, Freischwimmerzeugnis, Parkausweis und Wäschebon.
	F
Damit ging ich auf ein Amt, aus all‘ den Türen sucht‘ ich mir
	C				D		G
Die sympatischste heraus und klopfte an: „Tag, gibt‘s hier
C					F
Einen Antrag auf Erteilung eines Antragsformulars,
	G				F		G	C
Zur Bestätigung der Nichtigkeit des Durchschriftexemplars,
	C				F		G
Dessen Gültigkeitsvermerk von der Bezugsbehörde stammt
F	G	C	F	G			C
Zum Behuf der Vorlage beim zuständ‘gen Erteilungsamt.“


C					F
 „Tja“, sagte der Herr am Schreibtisch, „alles, was Sie wollen, nur
	G				F		G	C
ich bin hier Vertretung, der Sachbearbeiter ist zur Kur.
C					F
Allenfalls könnte ich Ihnen, wenn Ihnen das etwas nützt,
	G				F		G	C
Die Broschüre überlassen, ,Wie man sich vor Karies schützt‘.
	F
Aber frag‘n Sie mal den Pförtner, man sagt, der kennt sich hier aus.“
	C				D		G
Und das tat ich dann „ach, bitte, wo bekommt man hier im Haus

C					F
Eine Antragsformulierung, die die Nichtigkeit erklärt.
	G				F		G	C
Für die Vorlage der Gültigkeit, nee halt! Das war verkehrt.
	C				F		G
Dessen Gültigkeitsbehörde im Erteilungszustand liegt ...
F	G	C	F	G			C
Na ja, Sie wissen schon, so‘n Zettel, wissen Sie, wo man den kriegt?“

C					F
 „Da sind Sie hier ganz und gar verkehrt, am besten ist, Sie geh’n
	G				F		G	C
Zum Verlegungsdienst für den Bezirksbereich Parkstraße 10.
C					F
In die Abwertungsabteilung für den Formularausschuß.
	G				F		G	C
Bloß, beeil‘n Se sich ein bißchen, denn um zwei Uhr ist da Schluß.
	F
Dort bestell‘n Se dann dem Pförtner einen schönen Gruß von mir,
	C				D		G
Und dann kriegen Sie im zweiten Stock, rechts, Zimmer 104

C					F
Einen Antrag auf Erteilung eines Antragsformulars,
	G				F		G	C
Zur Bestätigung der Nichtigkeit des Durchschriftexemplars,
	C				F		G
Dessen Gültigkeitsvermerk von der Bezugsbehörde stammt
F	G	C	F	G			C
Zum Behuf der Vorlage beim zuständ‘gen Erteilungsamt.“

C					F
In der Parkstraße 10 sagte mir der Pförtner: „Ach, zu dumm,
	G				F		G	C
Die auf 104 stell‘n seit 2 Wochen auf Computer um
C					F
Und die Nebendienststelle, die sonst Härtefälle betreut,
	G				F		G	C
Ist seit elf Uhr zu, die feiern da ein Jubiläum heut‘.
	F
Frau Schlibrowski ist auf Urlaub, tja, da bleibt Ihnen wohl nur,
	C				D		G
Es im Neubau zu probier‘n, vielleicht hat da die Registratur

C					F
noch ‘nen Antrag auf Erteilung eines Antragsformulars,
	G				F		G	C
Zur Bestätigung der Nichtigkeit des Durchschriftexemplars,
	C				F		G
Dessen Gültigkeitsvermerk von der Bezugsbehörde stammt
F	G	C	F	G			C
Zum Behuf der Vorlage beim zuständ‘gen Erteilungsamt.“

C					F
Ich klopfte, trat ein, und spürte rote Punkte im Gesicht.
	G				F		G	C
Eine Frau kochte grad‘ Kaffee, sie beachtete mich nicht.
C					F
Dann trank sie genüßlich schlürfend, ich stand dumm lächelnd im Raum,
	G				F		G	C
Schließlich putzte sie ausgiebig einen fetten Gummibaum.
	F
Ich räusperte mich noch einmal, doch dann schrie ich plötzlich schrill,
	C				D		G
Warf mich trommelnd auf den Boden, und ich röchelte: „Ich will

C					F
Meinen Antrag auf Erteilung eines Antragsformulars
	G				F		G	C
Zur Bestätigung der Nichtigkeit des Durchschriftexemplars,
	C				F		G
Dessen Gültigkeit, ach, wissen Sie, Sie rost‘ge Gabel Sie,
F	G	C	F	G			C
nageln Sie sich Ihr Scheißformular gefälligst selbst vor‘s Knie.“

C					F
Schluchzend robbt‘ ich aus der Tür, blieb zuckend liegen, freundlich hob
	G				F		G	C
Mich der Aktenbote auf seinen Aktenkarren und schob
C					F
Mich behutsam durch die Flure, spendete mir Trost und Mut.
	G				F		G	C
„Wir zwei roll‘n jetzt zum Betriebsarzt, dann wird alles wieder gut.
	F
Ich geb‘ nur schnell ‘nen Karton Vordrucke bei der Hauspost auf,
	C				D		G
Würden Sie mal kurz aufstehen,Sie sitzen nämlich grade drauf. –

Is‘n Posten alter Formulare, die geh‘n ans Oberverwaltungsamt zurück,

Da soll‘n die jetzt eingestampft werden, das sind diese

C					F
völlig überflüssigen Anträge auf Erteilung eines Antragsformulars,
	G				F		G	C
Zur Bestätigung der Nichtigkeit des Durchschriftexemplars,
	C				F		G
Dessen Gültigkeitsvermerk von der Bezugsbehörde stammt
F	G	C	F	G			C
Zum Behuf der Vorlage beim zuständ‘gen Erteilungsamt.“

            
            
Suggest correction
Creating personal tab
Creating personal tab
You can edit any tab online and save it as your Personal.

You can edit, replace or remove any tab part or add personal notes – all changes will be seen only by you.

Personal tabs can be accessed anytime from any device, even offline.
Learn more »
comments
print report bad tab
1 comment total.
0 reply
fuselx 30 Jul 13, 2012 02:03 PM

Vorschlag: Bei "Seit dem Tag an dem die Aktenhauptverwertungsstelle Nord" und allen entsprechenden Stellen in den anderen Strophe d (D-Moll) anstatt F spielen. Klingt für mich näher am Original.

guest
Wanna post a correction for this tab? Suggest correction