Oops, an error
Loading. Please wait.

Ermutigung chords

by Renft
43 views 1 this week
no commentswrite comment
1 2 3 4 5
3 more votes to show rating
add to favorites
×
Save as Personal and add changes to this tab that will be seen only by you. Learn more ›
×
You can save this tab as Personal to edit and correct it or add notes. All changes will be seen only by you. Learn more »
launch autoscroll
font size
0
reset
transpose
0
reset
display chords
guitar tuner
edit
Autoscroll
slow
fast
+/-
esc
set tempo
stop
About this tab version
Simplify version, just for discussion and fun. Was this info helpful? Yes No
Strumming
There is no strumming pattern for this song yet. and get +5 IQ
[Chords progression]
C  332010
G  320033

Mittelteil entspricht nicht so dem Original,
die komischen "Barree" Griffe, klingen bei mir nicht,
kann ja gern verbessert werden,
Mit e C e klingt es, wenn es im Richtigen Struming gespielt wird
einfach mal selber ausprobieren.
Mann kann zur Auflockerung bei e die D-Seite mal abheben
und bei C die B-Seite.
Letzte Strophe im strumming etwas schneller.

[Verse 1]
         D                 G
Manchmal fällt auf uns der Frost
              D
Und macht uns hart
         D                 G
Manchmal fällt auf uns der Frost
              D
Und macht uns hart
A
Und dann kommt es darauf an
        G
Daß das Blut, das in uns fließt
A
Seine Wärme halten kann
            G
Wenn sich´s eiskalt um uns schließt
         D                 G
Manchmal fällt auf uns der Frost
              D
Und macht uns hart

[Verse 2]
N.C.                Em C Em  Em  C  Em
Em C         Em
So stählt der Schmerz
Em C      Em
Jegliches Herz
D            C               G
Schließt die Sonne schützend ein
       D           C            G
Die an Sonnentagen mächtig fiel herein
C                                    G
Die fließt wie Glühwein unter deiner Haut
C                                G
Das auf ihr der Schnee zu Wasser taut
N.C.                  Em C  Em  Em C  Em 
D            C               G
Schließt die Sonne schützend ein
       D           C            G
Die an Sonnentagen mächtig fiel herein
C                                    G
Die fließt wie Glühwein unter deiner Haut
C                                G
Das auf ihr der Schnee zu Wasser taut
N.C.                   Em C  Em  Em C  Em   D 

[Verse 3]
G           C
Und ist die Zeit vorbei
G               C
Von Schmerz und Gram
G                 C
Mensch, mach dich wieder frei
Am          D             G
Und leg die Sommerkleider an
G              C
Wehr nicht die Liebe ab
G          C
Die dich berührt
G               C
Schließ auf die Tür aus Stahl
Am           D               G
Die Tür, die in den Frühling führt...
Am           D               G
Die Tür, die in den Frühling führt...
Am           D               G
Die Tür, die in den Frühling führt...

            
            
Suggest correction
Creating personal tab
Creating personal tab
You can edit any tab online and save it as your Personal.

You can edit, replace or remove any tab part or add personal notes – all changes will be seen only by you.

Personal tabs can be accessed anytime from any device, even offline.
Learn more »
Give kudos to tab author, rate the tab!
1 2 3 4 5
comments
print report bad tab
guest
You may want to rate the tab now too:
select rating
Wanna post a correction for this tab? Suggest correction