Oops, an error
Loading. Please wait.

Dein Anblick Chords

version 1
version 1

Whole song

Interactive

62,194 views 87 this week
3 commentsread comments
1 2 3 4 5
excellent!
x 18
add to favorites
launch autoscroll
font size
0
reset
transpose
0
reset
display chords
guitar tuner
Tab Pro tools
  • play this tab
  • loop segment
  • change instrument
  • show fretboard
  • metronome
×
Best way to learn
"Dein Anblick"
Autoscroll
slow
fast
+/-
esc
set tempo
stop
Contributor
Abs
I: Em / D / Hm / C D / Em / D / G C / Em D Em :I 

      Em                  D               Hm
Hätte ich einen Pinsel zu zeichnen - Dein Antlitz,
     D           Em         Hm         Em
den Glanz Deiner Augen, den lieblichen Mund.
     Em                    D           Hm
Ich malte die Wimper, die Braue, Dein Lächeln,
     D        Em    Hm         Em
wie ich es erkannte in jener Stund´.

Em / D / Hm / C D / Em / D / G C / Em D Em

      Em                   D            Hm
Hätte ich eine Flöte zu spielen - die Klänge,
    D            Em           Hm      Em
die von Deiner Anmut und Schönheit erzählen.
     Em                      D          Hm
Ich spielte den Reigen der himmlischen Tänze,
    D         Em         Hm           Em
wie in den Gedanken, die mich seither quälen.

D          G            C            G  
Doch weder Bilder, noch Klänge, noch Wort,
Hm           Em          D        Em 
könnten beschreiben, was an jenem Ort,
D           G          C           G  
mit mir geschehen, als ich Dich gesehen,
Hm           Em         D             Em 
Du in jener Nacht, den Schein hast entfacht.

       Hm                       D         A
I: Die Sonne, die Sterne tragen Kunde von Dir,
Hm                 D            A
jeder Lufthauch erzählt mir von Dir,
Hm             D         A
jeder Atemzug, jeder Schritt,
Hm                 F#            Hm 
trägt Deinen Namen weit mit sich mit... :I 

Em / D / Hm / C D / Em / D / G C / Em D Em

      Em                  D             Hm
Hätte ich eine Feder zu schreiben - die Worte,
 D          Em         Hm        Em
die dich umgarnen wie silbernes Licht.
      Em                    D         Hm
Ich schriebe von Liebe, von Nähe und Hoffnung,
        D          Em       Hm          Em
und schrieb die Sehnsucht hinaus in das Nichts.

D          G            C            G  
Doch weder Bilder, noch Klänge, noch Wort,
Hm           Em          D        Em 
könnten beschreiben, was an jenem Ort,
D           G          C           G  
mit mir geschehen, als ich Dich gesehen,
Hm           Em         D             Em 
Du in jener Nacht, den Schein hast entfacht.

       Hm                       D         A
I: Die Sonne, die Sterne tragen Kunde von Dir,
Hm                 D            A
jeder Lufthauch erzählt mir von Dir,
Hm             D         A
jeder Atemzug, jeder Schritt,
Hm                 F#            Hm 
trägt Deinen Namen weit mit sich mit... :I 

I: Em / D / Hm / C D / Em / D / G C / Em D Em :I

    Hm                       D         A
Die Sonne, die Sterne tragen Kunde von Dir,
Hm                 D            A
jeder Lufthauch erzählt mir von Dir,
Hm             D         A
jeder Atemzug, jeder Schritt,
Hm                 F#            Hm 
trägt Deinen Namen weit mit sich mit
comments
print report bad tab
3 comments total.
0 reply
Schdaiff wrote on December 29 2005, 09:04 am

gut gemacht ... allerdings bin ich mir mit einer stelle nicht so sicher...

statt:
Hm Em D Em
könnten beschreiben, was an jenem Ort, ...


das hier hört sich passender an:
Hm Em Hm7 Em
könnten beschreiben, was an jenem Ort, ...

0 reply
First Aid Kid wrote on January 4 2009, 06:04 pm

Für mich hört sich F#m besser an als F#. Ansonsten sehr guter Tab. :)

+1 reply
Schdaiff wrote on October 21 2011, 09:17 am

Ist auch F#m

I want to post or [tab]
guest
You may want to rate the tab now too:
select rating
Please do not post tabs as comments. Select "correction" instead!