Oops, an error
Loading. Please wait.

Teufelsweib chords

28,394 views 24 this week
1 commentread comment
1 2 3 4 5
x 9
add to favorites
×
Save as Personal and add changes to this tab that will be seen only by you. Learn more ›
×
You can save this tab as Personal to edit and correct it or add notes. All changes will be seen only by you. Learn more »
launch autoscroll
font size
0
reset
transpose
0
reset
display chords
guitar tuner
edit
Autoscroll
slow
fast
+/-
esc
set tempo
stop
Author
Difficulty
Strumming
There is no strumming pattern for this song yet. and get +5 IQ
| Am Am C G | Am Am C G |(:4x) | Am Am C G | Am Am F G | Am Am C G | 
Am Am F E | Am Am C G | Am Am F G | Am Am C G | Am Am F E | Am Am Em G |

Am              C         G     Am                 F        G
Schwarze Augen, schwarzes Haar, Sie lebte ganz am Rand der Stadt.
Am               C       G    Am                   F   E     Am    Em G
Niemand wusste, wer sie war, Es kam nur der, der Sehnsucht hat.
Am                    C      G     Am                 F       G
Wenn man sie auf der Straße traf, Schimpfte man, verfluchte sie.
Am                 C      G     Am             F   E   Am     Em G
Manchmal man auch Steine warf, In der Kirche war sie nie.
| Am Am C G | Am Am F G | Am Am C G | Am Am F E | Am Am Em G |

Am                  C    G         Am               F       G
Fühlte mich zu ihr hingezogen, Es kribbelte, wenn ich sie sah.
   Am              C    G      Am               F      E    Am   Em G
Es wallten in mir Hitzewogen, Wenn sie nur in meiner Nähe war.
Am                  C        G         Am              F        G
Mein Vater sagte: "Lass das sein! Das Weib ist keine Frau für dich.
Am               C          G         Am                 F E   Am     Em G
Sie ist anders, nicht mehr rein. Hör auf das, was dein Vater spricht!"
 
    C             F                 G             C
Mit Pergament und Federkiel Schrieb ich ihr Liebesbriefe.
                         F                G     C
Schlich bei Dunkelheit hinaus Und hab sie ihr gebracht.
        Cm           Fm                 G              Cm
Seitdem sitze ich am Fenster, Will mich stürzen in die Tiefe,
                     Fm                 G              Cm
Denn es hatte keinen Sinn, Sie hätte es nur für Geld gemacht.

A Em     Am               Em   Am Em          F               C
Ohh, sie ist des Teufels Weib! Ohh,  verzehre mich nach ihrem Leib!
A Em     Am               Em   Am Em           F             C
Ohh, sie ist des Teufels Weib! Ohh, ich breche für sie jeden Eid!
| Am Am C G | Am Am F G | Am Am C G | Am Am F E | Am Am Em G |

     Am                 C          G           Am                 F     G   
Aber ich gab doch noch lang nicht auf, Hab ihr nachgestellt, den Hof gemacht.
    Am                  C     G         Am           F    E Am     Em G
Ich stieg die höchsten Berge rauf, Hab ihr das Edelweiß gebracht.
Am                C   G     Am             F       G
Bischof, Graf und Edelmann, Benzte ich um Spenden an.
    Am              C     G          
Ich kaufte ihr die halbe Welt, 
     Am                 F       E     Am     Em G
Doch war's die Hälfte, die ihr nicht gefällt.

    C             F                 G             C
Mit Pergament und Federkiel Schrieb ich ihr Liebesbriefe.
                         F                G     C
Schlich bei Dunkelheit hinaus Und hab sie ihr gebracht.
        Cm           Fm                 G              Cm
Seitdem sitze ich am Fenster, Will mich stürzen in die Tiefe,
                     Fm                 G              Cm
Denn es hatte keinen Sinn, Sie hätte es nur für Geld gemacht.

Am Em    Am               Em   Am Em         F               C
Ohh, sie ist des Teufels Weib! Ohh, verzehre mich nach ihrem Leib!
Am Em    Am               Em   Am Em           F             C
Ohh, sie ist des Teufels Weib! Ohh, ich breche für sie jeden Eid!
|: Am Am C G | Am Am F G | Am Am C G | Am Am F E :| Am Am Em G |
| C F | G C | C F | G C | Cm Fm | G Cm | Cm Fm | G Cm |

|: Am Em    Am               Em   Am Em         F               C
|: Ohh, sie ist des Teufels Weib! Ohh, verzehre mich nach ihrem Leib!
Am Em    Am               Em   Am Em           F             C
Ohh, sie ist des Teufels Weib! Ohh, ich breche für sie jeden Eid!
|: Am E | Am E | Am E | F C :|
(1.ohh,...) 
2. Am (End)


            
            
Suggest correction
Creating personal tab
Creating personal tab
You can edit any tab online and save it as your Personal.

You can edit, replace or remove any tab part or add personal notes – all changes will be seen only by you.

Personal tabs can be accessed anytime from any device, even offline.
Learn more »
comments
print report bad tab
1 comment total.
+1 reply
Schdaiff 358 Jan 19, 2009 08:24 AM

ok little correction (Guitar Chords !):
Verse Part | a a C G | a a F G | a a C G | a a F E | a a !E-minor! G |
The last E should be E-minor...
The Chords of The bridge are | C F | G | C F | G | G | C | G | C
Refrain: here it is also an E-minor (instead of E-major)
the last time it swaps to
| C F | G | C F | G | G5 | C5 | G-minor | C-minor
and after that refrain goes with E-major ....

guest
You may want to rate the tab now too:
select rating
Wanna post a correction for this tab? Suggest correction