Oops, an error
Loading. Please wait.

Trinklied Chords

18,276 views 12 this week
2 commentsread comments
1 2 3 4 5
please rate
add to favorites
launch autoscroll
font size
0
reset
transpose
0
reset
display chords
guitar tuner
Tab Pro tools
  • play this tab
  • loop segment
  • change instrument
  • show fretboard
  • metronome
×
Best way to learn
"Trinklied"
Autoscroll
slow
fast
+/-
esc
set tempo
stop
Contributor
Difficulty
Abs
novice
Bm (International) = Hm (Deutsch)

|: D A | Bm G D A | D A | Bm G A D :| G F#m | G G D A | G F#m | G A |

D             A            Bm      G     D      A
Losgelöst und ohne Sorgen, kein Gedanke an den Morgen,
D                  A          Bm      G        A          D
wollen wir heute zusammensein und an Wein und Bier uns erfreuen.
    D                  A                   
Der Tisch soll reich gedeckt heut sein. 
   Bm         G           D      A
Am Spieß, da schmort ein ganzes Schwein
D              A                   Bm        G      A         D
und wir halten hoch die Krüge, des Trinkens werden wir nicht müde.

    G           F#m               G                  D    A
Zur Freude soll Musik erklingen, wer noch kann soll dazu singen.
G                 F#m              G                A
Und wenn nicht zu voll der Ranzen, fröhlich auf den Tischen tanzen.

   D                   A                G               A
Es fließt der Wein, es fließt das Bier. Hoch die Krüge, trinken wir!
   D                   A                G               A       D
Es fließt der Wein, es fließt das Bier. Hoch die Krüge, trinken wir!

| (D) A | Bm G D A | D A | Bm G A D |

D                 A            Bm        G          D      A
Auf dem Schoß ein schönes Weib und Du berührst den zarten Leib.
D                  A                Bm          G         A    D
Schaust sie an mit tiefem Blick und willst nie mehr nach Haus zurück.
D             A             Bm          G      D       A
Neben Dir ein schöner Mann, nimmt Dich sachte bei der Hand.
D                   A                     Bm       G       A     D
Preisst Dich Deiner Schönheit wegen, will Dir die Welt zu Füßen legen.

    G           F#m              G                  D    A
Zur Freude soll Musik erklingen, wer noch kann soll dazu singen.
G                 F#m              G                A
Und wenn nicht zu voll der Ranzen, fröhlich auf den Tischen tanzen.

   D                   A                G               A
Es fließt der Wein, es fließt das Bier. Hoch die Krüge, trinken wir!
   D                   A                G               A       D
Es fließt der Wein, es fließt das Bier. Hoch die Krüge, trinken wir!

| (D) A | Bm G D A | D A | Bm G A D |

  D                      A            Bm        G         D         A
Erzählt 'nen Schwank aus eurem Leben, denn was könnt' es Schöneres geben,
D              A                   Bm     G         A      D
als bei Grölen und bei Lachen, die lange Nacht zum Tag zu machen
   D              A                     Bm        G   D      A
So wollen wir die Nacht verbringen, mit schönen, angenehmen Dingen.
D              A                   Bm          G        A        D
Trübsal wollen wir vertreiben, wir lassen den Spaß uns nicht verleiden.

    G           F#m              G                  D    A
Zur Freude soll Musik erklingen, wer noch kann soll dazu singen.
G                 F#m              G                A
Und wenn nicht zu voll der Ranzen, fröhlich auf den Tischen tanzen.

   D                   A                G               A
Es fließt der Wein, es fließt das Bier. Hoch die Krüge, trinken wir!
   D                   A                G               A       
Es fließt der Wein, es fließt das Bier. Hoch die Krüge, trinken wir! (3x)
   D                   A                G               A       D
Es fließt der Wein, es fließt das Bier. Hoch die Krüge, trinken wir!

|: (D) A | Bm G D A | D A | Bm G A D :|
comments
We did not receive enough feedback on this tab! Please rate:
print report bad tab
1 2 3 4 5
2 comments total.
+1 reply
corvus23 wrote on August 3 2011, 02:15 pm

Good work thanks for it.
But I think Bm instead of B will fit better and F#m instead of F#. Maybe you can try those chords ;)

0 reply
Abs wrote on November 2 2011, 07:38 am

Hallo!

Ich habe gerade bei einigen Schandmaul-Sachen festgestellt, dass das Programm automatisch alle von mir kleingeschriebenen (Moll) Akkorde groß gesetzt hat.

Wenn ich auf Update klicke, zeigt es mir kleine Buchstaben an, auf der Seite erscheinen jedoch Großbuchstaben.

Keine Ahnung, was das soll!

I want to post or [tab]
guest
You may want to rate the tab now too:
select rating
Please do not post tabs as comments. Select "correction" instead!