Oops, an error
Loading. Please wait.

Jalava-Lied chords

544 views 6 this week
no commentswrite comment
1 2 3 4 5
3 more votes to show rating
add to favorites
×
Save as Personal and add changes to this tab that will be seen only by you. Learn more ›
×
You can save this tab as Personal to edit and correct it or add notes. All changes will be seen only by you. Learn more »
launch autoscroll
font size
0
reset
transpose
0
reset
display chords
guitar tuner
edit
Autoscroll
slow
fast
+/-
esc
set tempo
stop
Author
Difficulty
Strumming
There is no strumming pattern for this song yet. and get +5 IQ
Jalava-Lied


[Verse 1]

     Am
Von Sonn‘ und Kessel schwarzgebrannt
                        E
und auch vom scharfen Wind,

steht Jalava im Führerstand 
                      Am
wo Dampf und Flammen sind.

      Dm                
Sein neuer Heizer ist dabei, 
     Am
der ihm das Feuer nährt,
         E                              
auf der Lokomotive zwei-neun-drei,
     Am                 E
die heut‘ nach Rußland fährt.

       Am
Ein kleiner Mann von schmalem Bau,
                          E
der werkt dort auf der Brücke,

Ruß im Gesicht, das Haar ist grau –
              Am
es ist eine Perücke.


[Chorus]

Dm
Jalava, Jalava, du Finne,
         Am
was lachst du so gegen den Wind?
        E                   Am
Ich lache, weil meine Sinne

alle beisammen sind,
    Dm
und weil wir weiterkamen,
    Am
und weil die Welt sich dreht,
    E
und weil mein Heizer von Flammen
          Am                 E
und von Dampfkesseln was versteht.


[Verse 2]

     Am 
Sie dampfen ein in Beloostrow,
                   E
wo Schocks von Offizieren

die Züge auf dem Grenzbahnhof
              Am
penibel kontrollieren.
                                        
     Dm
Sie prüfen jegliches Gesicht
     Am
bei ihrer Inspizierung,
       E
doch sehen sie am Kessel nicht
     Am              E
den Staatsfeind der Regierung.

 Am
Jalava weiß, worum es geht
                      E
und langsam dampft vorbei

am letzten Posten, der dort steht
                      Am
Lokomotive zwei-neun-drei.


[Chorus]

 Dm
Jalava, Jalava, du Finne,
                           Am
was lachst du so gegen den Wind?
     E                       Am
Ich lache, weil meine Sinne

alle beisammen sind,
    Dm
und weil wir weiterkamen,
    Am
und weil die Welt sich dreht,
    E
und weil mein Heizer von Flammen
         Am                     E
und von Dampfkesseln was versteht.


[Verse 3]

    Am
Da saust die Grenzstation vorbei,
                    E
die Birken stehen nackt,

die Lokomotive zwei-neun-drei
                      Am
schnauft in erhöhtem Takt.

    Dm
Und Jalava lacht in den Wind,
   Am
in den Oktoberregen.
E
Heizer, wenn wir drüben sind,
     Am             E
dann wird sich was bewegen.

       Am
Jetzt schneidet der Oktoberwind
                  E
die letzten Äpfel an,

die an den kahlen Bäumen sind
                       Am
an der finnischen Eisenbahn.


[Chorus] 
(x2)

Dm
Jalava, Jalava, du Finne,
                            Am
was lachst du so gegen den Wind?
     E                       Am
Ich lache, weil meine Sinne

alle beisammen sind,
    Dm
und weil uns die Fahrt in den Bahnhof
 Am
hinter der Grenze führt,
    E
und Wladimir Illjitsch Uljanow,
      Am                      E
mein Heizer, die Flammen schürt.

            
            
Suggest correction
Creating personal tab
Creating personal tab
You can edit any tab online and save it as your Personal.

You can edit, replace or remove any tab part or add personal notes – all changes will be seen only by you.

Personal tabs can be accessed anytime from any device, even offline.
Learn more »
Give kudos to tab author, rate the tab!
1 2 3 4 5
comments
print report bad tab
guest
You may want to rate the tab now too:
select rating
Wanna post a correction for this tab? Suggest correction