Oops, an error
Loading. Please wait.

Mitten Vorm Dock Nummer Zehn -- Sitting On The Dock Of The Bay Chords

322 views 27 this week
no commentswrite comment
1 2 3 4 5
3 more votes to show rating
add to favorites
launch autoscroll
font size
0
reset
transpose
0
reset
simplify chords
display chords
guitar tuner
Autoscroll
slow
fast
+/-
esc
set tempo
stop
Author
Difficulty
Tuning
novice
E A D G B E
Strumming Is this strumming pattern correct? Yes No
whole song 108 bpm
1
&
2
&
3
&
4
&
Listen
Mitten vorm Dock Nummer zehn -  Stefan Gwildis
 (Sitting On The Dock Of The Bay --  Otis Redding)
https://www.youtube.com/watch?v=3Dm9eLCJ3gE&list=RD3Dm9eLCJ3gE#t=4

Dock 10 der Blohm + Voss-Werft gegenüber den Landungsbrücken im Hamburger Hafen.
http://www.hamburg-heide-harz.de/fotoalben/fotoalbum-hamburg-hafen-verschiedenes.html


[Vers 1]
    G                      B7
Den ganzen Tag seh ich mir an
        C            A
was der Fluss tragen kann
G                      B7
es wird Zeit neu zu beginnen
      C                  A
irgendwann krieg ich das hin.

[Refrain]
G                       Em
Mitten vorm Dock Nummer zehn
        G                         Em
hier am Hafen, wo die Kräne sich drehn
          G                      A
seh ich Schiffe, die nach Hause gehn
                        G  Em
und ich find noch nicht heim.

[Vers 2]
    G                       B7
Ich hab'n weiten Weg hinter mir
     C                                   A
aber glaub mal nicht ¬ ich wäre glücklich hier
G                         B7
wo ich bin ¬ bin ich nicht lang
       C                   A
es ist immer was schief gegangen.

[Refrain]
G                       Em
Mitten vorm Dock Nummer zehn
        G                         Em
hier am Hafen, wo die Kräne sich drehn
          G                      A
seh ich Schiffe, die nach Hause gehn
                        G  E
und ich find noch nicht heim.

[Bridge]
G         D         C      G
Ich weiß  es könnte anders sein
G       D           C             G
es wäre besser  wir wären nicht allein
G       D        C               G
du bist schon in Ordnung und ich kenn mich ganz gut
A                   D
eins ist klar: nach Ebbe kommt Flut.



[Vers 3]
G                      B7
Laß es uns einfach probieren
    C                        A
wir haben doch nichts zu verlieren
G                      B7
es wird Zeit neu zu beginnen
    C                       A
und irgendwie kriegen wir's hin.


[Refrain]
G                       Em
Mitten vorm Dock Nummer zehn
        G                         Em
hier am Hafen, wo die Kräne sich drehn
          G                      A
seh ich Schiffe, die nach Hause gehn
                        G  Em
und ich find noch nicht heim.

Suggest correction
Give kudos to tab author, rate the tab!
1 2 3 4 5
comments
print report bad tab
guest
You may want to rate the tab now too:
select rating
Wanna post a correction for this tab? Suggest correction