Oops, an error
Loading. Please wait.

Zugvgel Chords

5,593 views 1 this week
4 commentsread comments
1 2 3 4 5
x 7
add to favorites
launch autoscroll
font size
0
reset
transpose
0
reset
display chords
guitar tuner
Autoscroll
slow
fast
+/-
esc
set tempo
stop
Help us to improve Ultimate-Guitar.com Take our survey!
×
Author
Difficulty
novice
Hey Leute, das ist mein erster Tab alsoo verschont mich hahaa :bb
Meine akkustische Version von diesem Song.
Viel Spaß!

Hey guys, this is my first tab alsoo spared me hahaa :bb
My acoustic version of this song.
Have fun!

(relativ zum Capo)   Db  X46664
(relative to capo)   Bbm 688666
(relativ zum Capo)   Ab  466544

Capo 1


Am


      Am
Sie sammeln sich auf Felder auf denen noch der Nebel liegt im
   C
ersten Morgenlicht.
      Am
Ihre neuen Federn glänzen und auf ihnen perlt das Wasser
   C
während der Tag anbricht.
           Am
Und dann steigen sie empor auf ein unsichtbares Zeichen
   C
flieg Vogel, flieg Vogel, flieg



          F
Und Wir schauen in den Himmel in den Himmel
          Db
denn bald ist es soweit
          Bbm                          Ab
in jedem Jahr auf diesem Platz zur gleichen Zeit
          F                Db
bilden Zugvögel ein V am Firmament
          Bbm                          Ab              Am
und wir schauen ihnen nach bis man das V nicht mehr erkennt


Am C Am C


       Am
Sie verdunkeln kurz die Sonne suchen kreisend ihre Richtung
     C
5 Milliarden mit dem gleichen Ziel
              Am
Wir sind ein wenig wie die Vögel über Bergen und den Flüssen
          C
fliegen nicht, weil wir können sondern weil wir fliegen müssen



          F
Und Wir schauen in den Himmel in den Himmel
          Db
denn bald ist es soweit
          Bbm                          Ab
in jedem Jahr auf diesem Platz zur gleichen Zeit
          F                Db
bilden Zugvögel ein V am Firmament
          Bbm                          Ab              Am
und wir schauen ihnen nach bis man das V nicht mehr erkennt


Am


      Am
Sie sammeln sich auf Felder auf denen noch der Nebel liegt im
   C
ersten Morgenlicht.
      Am
Ihre neuen Federn glänzen und auf ihnen perlt das Wasser
   C
während der Tag anbricht.
           Am
Und dann steigen sie empor auf ein unsichtbares Zeichen
   C
flieg Vogel, flieg Vogel, flieg



          F
Und Wir schauen in den Himmel in den Himmel
          Db
denn bald ist es soweit
          Bbm                          Ab
in jedem Jahr auf diesem Platz zur gleichen Zeit
          F                Db
bilden Zugvögel ein V am Firmament
          Bbm                          Ab              Am
und wir schauen ihnen nach bis man das V nicht mehr erkennt


         F                             Db
Und die Vögel werden fliegen bis sie sicher sind
          Bbm                    Ab
Sie unter sich etwas spüren im kalten Wind
             F
dass diese Gegend hier
      Db
ihr Zuhause ist
          Bbm                  Ab
für die nächste Zeit bis der Herbst anbricht


 F    Bbm   F
(ooho oohoo ooho)

          Ab
Bis der Herbst anbricht

  F    Bbm   F
(ooho oohoo ooho)

         Ab
Bis der Herbst anbricht

  F    Bbm   F    Bbm   F    Bbm   F    Bbm
(ooho oohoo ooho oohoo ooho oohoo ooho oohoo)
Suggest correction
comments
print report bad tab
4 comments total. Showing first comments.
0 reply
TheNewGuitrar 10 Oct 12, 2013 04:04 PM

Ganz gut würde aber die refrain so spielen

F
Und Wir schauen in den Himmel in den Himmel
C
denn bald ist es soweit
G Am
in jedem Jahr auf diesem Platz zur gleichen Zeit
F C
bilden Zugvögel ein V am Firmament
G Am
und wir schauen ihnen nach bis man das V nicht mehr erkennt

+1 reply
sasste7 123 Oct 13, 2013 06:06 AM

Danke für deine konstruktive Kritik! ;))
wäre meine erste Wahl gewesen..
aber fand dann mit der zeit das G und das Am unpassend, vorallem wenn man es zum originaltitel dazuspielt.
Aber wäre natürlich auch eine Lösung für die die sich mit den Barreakkorden schwer tun. (:

0 reply
ZaB23 595 Oct 24, 2013 11:50 AM

Dein "relativ zu Capo" irritiert mich etwas, ich glaube aber, dass du das richtige meinst, nämlich dass man die Akkorde wirklich in den oben angegebenen Bünden spielen soll, ohne jeweils +1 vom Capo dazu zu rechnen. (normalerweise drückt man mit relativ zu Capo genau das entgegengesetzte aus ;)

Anders wär es Blödsinn, das Lied macht keinen Tonartensprung, sondern ist collständig in C-Dur geschrieben.
Damit ergibt sich auch, dass:
(relativ zum Capo) Db X46664 = C
(relative to capo) Bbm 688666 = Am
(relativ zum Capo) Ab 466544 = G

und somit ergibt sich:
F
Und Wir schauen in den Himmel in den Himmel
C
denn bald ist es soweit
Am G
in jedem Jahr auf diesem Platz zur gleichen Zeit
F C
bilden Zugvögel ein V am Firmament
Am G Am
und wir schauen ihnen nach bis man das V nicht mehr erkennt

Trotzdem danke =)

guest
You may want to rate the tab now too:
select rating
Wanna post a correction for this tab? Suggest correction