Oops, an error
Loading. Please wait.

Mf chords

version 1
version 1

Whole song

40,535 views 21 this week
2 commentsread comments
1 2 3 4 5
x 13
add to favorites
×
Save as Personal and add changes to this tab that will be seen only by you. Learn more ›
×
You can save this tab as Personal to edit and correct it or add notes. All changes will be seen only by you. Learn more »
launch autoscroll
font size
0
reset
transpose
0
reset
simplify chords
display chords
guitar tuner
edit
Autoscroll
slow
fast
+/-
esc
set tempo
stop
Author
Difficulty
Strumming
There is no strumming pattern for this song yet. and get +5 IQ
[Intro]

 G#m H F# 4x

 
[Verse 1]

 G#m               H             F#
    Man sieht sie gern am Wochenende
 G#m               H              F#
    Sportlich moderne Herren mit heißem Blick
 G#m            H                  F#
    Sie zerren frisch gestrichene Damen
 G#m         H               F#
    Auf die Tanzflächen der Republik
    
 G#m H F# 2x

 G#m            H                  F#
    Das Balzverhalten erwachsener Menschen
 G#m             H            F#
    Ist interessanter als so mancher glaubt
 G#m                 H            F#
    Von Brusthaartoupet bis Botoxmaske
 G#m                  H         F#
    Im Krieg und der Liebe ist alles erlaubt

    
[Refrain]

 G#m
Männer und Frauen sind das nackte Grauen
               E
Wie sie sich stundenlang tief in die Augen schauen
         H
Und die Frauen anderen Frauen ihre Männer klauen
         F#
Und die Männer an den Frauen ihren Frust abbauen

      G#m
Denn Männern und Frauen ist zuzutrauen
              E
Das sie sich gegenseitig gerne die Nacht versauen
          H
Wenn sie schmachten bis zum Morgengrauen
          F#
Und dann doch wieder allein nach Haus abhauen


[Interlude]

 G#m H F# 2x

 
[Verse 2]

 G#m                  H              F#
    Sie liegen schon Mittags in den Büschen
 G#m                 H                   F#
    Nachts kann man kaum noch durch den Stadtpark gehen
 G#m             H                   F#
    Romantische Schwärmer nennen es "Liebe" (ich würde sagen)
 G#m               H               F#
    Hier kann man Hormone bei der Arbeit sehen

    
[Bridge]

     G#m          G#m/G
Und wenn sie die Beleuchtung dimmen
 F#                 C#
    Eine Nation im Stangenfieber
    G#m            G#m/G
Im Frühling ist's besonders schlimm
 F#                    C#             E
    Darum ist mir der Winter einfach lieber

    
[Refrain]

      G#m
Denn Männer und Frauen sind das nackte Grauen
               E
Wie sie sich stundenlang tief in die Augen schauen
         H
Und die Frauen anderen Frauen ihre Männer klauen
         F#
Und die Männer sowieso nur Häuser bauen

        G#m
Manche Männer lieben Männer, manche Frauen eben Frauen
           E
Da gibt's nix zu bedauern und nix zu staunen
         H
Das ist genau so normal wie Kaugummi kauen
          F#                      G
Doch die meisten werden sich das niemals trauen


[Outro]

 G#m H F# 8x

            
            
Suggest correction
Creating personal tab
Creating personal tab
You can edit any tab online and save it as your Personal.

You can edit, replace or remove any tab part or add personal notes – all changes will be seen only by you.

Personal tabs can be accessed anytime from any device, even offline.
Learn more »
comments
print report bad tab
2 comments total.
0 reply
dekster 65 May 14, 2012 07:29 AM

Das sollte natürlich "Balzverhalten" heißen.

0 reply
minihami86 12 Jun 11, 2012 06:03 AM

Soweit sehr gut. Ich fänd's gut, wenn du konsistent bleibst und das Lied in einer Tonart notierst (also nicht b und # vermischt bei den Chords).

Beim Übergang von der Strophe zum Refrain fehlt noch ein D#. Ebenso ist dies der letzte Akkord des Refrains sowie der letzte Akkord beim Übergang von der Bridge zum Refrain. Im letzten Refrain schreibst du dann plötzlich auch nen Akkord hin, nämlich G... aber auch hier ist es D#.

Grüße

guest
You may want to rate the tab now too:
select rating
Wanna post a correction for this tab? Suggest correction