Oops, an error
Loading. Please wait.

Der Brave Bürger Chords

13 views 1 this week
no commentswrite comment
1 2 3 4 5
3 more votes to show rating
add to favorites
launch autoscroll
font size
0
reset
transpose
0
reset
display chords
guitar tuner
Autoscroll
slow
fast
+/-
esc
set tempo
stop
Help us to improve Ultimate-Guitar.com Take our survey!
×
Author
Difficulty
novice
[Verse 1]
    Em                    C    
Ein letzter Blick aus dem Fenster in die Nacht
    D                      Em 
Der brave Bürger lässt die Rolläden herab,
         C            D                  Em 
dass ihn ja keiner in seinem Schlaf überrascht.
        Em                C
Mit den Spätnachrichten beschließt er den Tag,
    D                    Em
der brave Bürger war mal wieder sehr bewegt,
       C                         D                    Em
und er hofft, dass ihn ja keiner in seinem Schlaf überrascht.

[Chorus]
         G                         D
Denn die Welt ist schlecht und die Menschen sind gemein,
     C                       D                    
aber wenn es so ist, ja dann soll es wohl so sein. 
    G                         D                  
Die Welt ist schlecht und die Menschen sind gemein,
     C                       D               Em 
aber wenn es so ist, ja dann soll es wohl so sein.

[Verse 2]
Em                   C
Morgens früh geht es schnell zur Bäckerei,
    D                   Em                       C
der brave Bürger hat es eilig und dabei merkt er nicht,
         D                    Em  
dass der kleine Junge vor ihm war.
         Em                               C                        
Ach, was soll's, sagt er sich, so schlimm ist das doch wohl nicht,
   D                               Em                    
ob der nun vor mir war, fällt doch hier nicht in's Gewicht,
          C            D                           Em    
ich geb's zu, ihr habt Recht: Was ich tat, das war schlecht.

[Chorus]
         G                         D
Denn die Welt ist schlecht und die Menschen sind gemein,
     C                       D                    
aber wenn es so ist, ja dann soll es wohl so sein. 
    G                         D                  
Die Welt ist schlecht und die Menschen sind gemein,
     C                       D               Em 
aber wenn es so ist, ja dann soll es wohl so sein.

[Verse 3]
Em                      C
Gleich darauf geht's im Auto zum Büro,
      D                             Em
einen Parkplatz brauch ich, ach den find ich irgendwo,
         C              D                     Em
denn vor meinem Daimler Sternchen hat jeder Respekt.
      Em                                    C 
Maier steht vor einem Parkplatz, kriegt den Gang nicht rein,
   D                              Em                    
da fahr ich doch ganz dreist noch vor ihm schnell hinein,
          C            D                           Em
ich geb's zu, ihr habt Recht: Was ich tat, das war schlecht.

[Chorus]
         G                         D
Denn die Welt ist schlecht und die Menschen sind gemein,
     C                       D                    
aber wenn es so ist, ja dann soll es wohl so sein. 
    G                         D                  
Die Welt ist schlecht und die Menschen sind gemein,
     C                       D               Em 
aber wenn es so ist, ja dann soll es wohl so sein.

[Verse 4]
   Em                     C
Um acht vor dem Fernseher hetzt er seine Frau,
    D                               Em         
ich will schnell mein Bier, und das weiß sie ganz genau.
       C                D                        Em            
Es ist schön, wenn zwei Menschen sich so gut versteh'n.
    Em                    C
Das Bier, das brachte sie wieder mal zu spät,
    D                             Em 
ein triftiger Grund, dass man in Jähzorn gerät,
          C            D                           Em
ich geb's zu, ihr habt Recht: Was ich tat, das war schlecht.


[Chorus]

         G                         D
Denn die Welt ist schlecht und die Menschen sind gemein,
     C                       D                    
aber wenn es so ist, ja dann soll es wohl so sein. 
    G                         D                  
Die Welt ist schlecht und die Menschen sind gemein,
     C                       D               Em 
aber wenn es so ist, ja dann soll es wohl so sein.

[Verse 5]
         Em                           C    
Nach dem anstrengenden Tag brauch ich endlich meine Ruh,
         D                          Em
ich lieg wieder mal im Bett und ich sprech mein Nachtgebet:
       C                  D                            Em
Lieber Gott, vielen Dank, dass ich so ein guter Mensch bin.
Em                       C
Wie viele Menschen leben nicht so gut wie ich,
D                            Em              
schau sie Dir an, die Mörder und Verbrecher, widerlich.
    C                             D                  Em
Ich würd ja gern was ändern, aber was kann ich schon tun?

[Chorus 2]
         G                         D                   
Denn die Welt ist schlecht und die Menschen sind gemein,
     C                           D                      
aber wenn das so ist, warum soll ich dann nicht so sein?
       G                  D                   
Lieber Gott, die Welt ist schlecht und gemein,
     C                              D
aber ich bin doch so klein und mein Herzchen ist so rein.
       G                  D                     
Lieber Gott, die Welt ist schlecht und gemein,
     C                      D             
aber ich bin klein und mein Herz ist rein.
       G                  D                   
Lieber Gott, die Welt ist schlecht und gemein,
     C                   D          Em
aber das kann doch nicht Dein Wille sein.
Suggest correction
Give kudos to tab author, rate the tab!
1 2 3 4 5
comments
print report bad tab
guest
You may want to rate the tab now too:
select rating
Wanna post a correction for this tab? Suggest correction