Oops, an error
Loading. Please wait.

Rhönlied Chords

version 1
version 1

Acoustic

  • German songwriter. Popular Folksong. Strumming Guitar and vocals.

Interactive

97 views 6 this week
no commentswrite comment
1 2 3 4 5
3 more votes to show rating
add to favorites
×
Save as Personal and add changes to this tab that will be seen only by you. Learn more ›
×
You can save this tab as Personal to edit and correct it or add notes. All changes will be seen only by you. Learn more »
save as personal
new!
launch autoscroll
font size
0
reset
transpose
0
reset
simplify chords
display chords
guitar tuner
Autoscroll
slow
fast
+/-
esc
set tempo
stop
Author
Difficulty
novice
About this tab version
German songwriter. Popular Folksong. Strumming Guitar and vocals. Was this info helpful? Yes No
Strumming Are these strumming patterns correct? Yes No
Vers 90 bpm
1
&
2
&
3
&
4
&
5
&
6
&
Listen
Refrain 90 bpm
1
&
2
&
3
&
4
&
Listen
Rhönlied

Vers in 6/8
Refrain 4/4

[Vers 1]

    G    -   D7    G
Ich weiß basaltene Bergeshöhn
   D7    -    G         D
im Herzen der deutschen Gaun,
      G   -  D7        G
nicht riesenhoch, doch bezaubernd schön,
       A                   D
möcht' immer und immer sie schaun!
    D7                       G
Und kennst du die herrlichen Berge nicht,
  D7                      G
gehorche dem Freunde, der zu dir spricht:


[[Refrain:]

N.C.        G            
Zieh an die Wanderschuh'
             D
und nimm den Rucksack auf
             D7   
und wirf die Sorgen ab,
                      G
marschier zur Rhön hinauf'      x2

        
[Vers 2]
    G    -   D7    G
Auf hohen Matten der Sonnenschein
   D7    -    G         D
die kühlenden Lüfte umwehn.
      G   -  D7        G
Und frei ist der Blick in die Welt hinein,
       A                   D
wonnig da droben zu gehn!
    D7                       G
Und kennst du die herrlichen Matten nicht,
    D7                       G
gehorche dem Freunde, der zu dir spricht:

[Refrain:]

N.C.        G            
Zieh an die Wanderschuh'
             D
und nimm den Rucksack auf
             D7   
und wirf die Sorgen ab,
                      G
marschier zur Rhön hinauf'      x2


[Vers 3]
    G    -   D7    G
Ich weiß, wo Bächlein fließen klar
   D7    -    G         D
durch die Wälder und Wiesenflor,
      G   -  D7        G
da springt so keck die Forellenschar
       A                   D
zur Freude der Angler empor.
    D7                       G
Und kennst du die Rhönforelle nicht,
    D7                       G
gehorche dem Freunde, der zu dir spricht:

[Refrain:]
N.C.        G            
Zieh an die Wanderschuh'
             D
und nimm den Rucksack auf
             D7   
und wirf die Sorgen ab,
                      G
marschier zur Rhön hinauf'      x2


[Vers 4]        
    G    -   D7    G
Ich möchte viel noch erzählen dir
   D7    -    G         D
und singen von Berg und von Tal,
      G   -  D7        G
doch nein, viel Worte erspar' ich mir
       A                   D
und sage nur eins noch einmal:
    D7                       G
Ja, kennst du die herrliche Rhön noch nicht,
    D7                       G
gehorche dem Freunde, der zu dir spricht:

[Refrain:]

N.C.        G            
Zieh an die Wanderschuh'
             D
und nimm den Rucksack auf
             D7   
und wirf die Sorgen ab,
                      G
marschier zur Rhön hinauf'      x2
Suggest correction
Give kudos to tab author, rate the tab!
1 2 3 4 5
comments
print report bad tab
guest
You may want to rate the tab now too:
select rating
Wanna post a correction for this tab? Suggest correction