Oops, an error
Loading. Please wait.

O Du Fröhliche Chords

73 views 30 this week
4 commentsread comments
1 2 3 4 5
2 more votes to show rating
add to favorites
launch autoscroll
font size
0
reset
transpose
0
reset
simplify chords
display chords
guitar tuner
Autoscroll
slow
fast
+/-
esc
set tempo
stop
Help us to improve Ultimate-Guitar.com Take our survey!
×
Author
Difficulty
maguri [tm] 27,108
intermediate
About this tab version
Playable and complete chords for the whole song. Was this info helpful? Yes No
O du fröhliche

Melodie: Sizilianische Volksweise „O sanctissima“ vor 1788, bei Johann Gottfried Herder, 1807
Text: Erste Strophe: Johannes Daniel Falk, 1819; zweite und dritte Strophe: Heinrich Holzschuher, 1829


BESONDERE AKKORDE
A/C#   x-4-2-2-2-0
E/B    x-2-x-1-0-0
A/E    0-x-2-2-2-0
D/A    x-0-4-2-3-2
G/D    x-x-0-0-0-3
Hm     x-2-4-4-3-2  (= international Bm)
H7/D#  x-x-1-2-0-2  (= international B7/D#)


Wem diese Umkehrungen zu kompliziert sind, lässt die Töne nach dem Schrägstrich einfach weg
und spielt den regulären Akkord (z.Bsp. E statt E/B etc.).


[Strophe 1]
D G  D     
O du fröhliche,
D G  D   
O du selige,
D  A/C#  E/B  A D  A/E E7    A
Gnaden - bringende Weihnachtszeit.
A            A7
Welt ging verloren,
D                    A/C#
Christ ward geboren,
Hm  F#m G D  G   G/D H7/D# Em D/A  A  D
Freu-   - e, freue   dich, o  Christenheit!


[Strophe 2]
D G  D     
O du fröhliche,
D G  D   
O du selige,
D  A/C#  E/B  A D  A/E E7    A
Gnaden - bringende Weihnachtszeit.
A            A7
Christ ist erschienen,
D                A/C#
Uns zu versühnen,
Hm  F#m G D  G   G/D H7/D# Em D/A  A  D
Freu-   - e, freue   dich, o  Christenheit!


[Strophe 3]
D G  D     
O du fröhliche,
D G  D   
O du selige,
D  A/C#  E/B  A D  A/E E7    A
Gnaden - bringende Weihnachtszeit.
A          A7
Himmlische Heere
D                 A/C#
Jauchzen Dir Ehre,
Hm  F#m G D  G   G/D H7/D# Em D/A  A  D
Freu-   - e, freue   dich, o  Christenheit!
Suggest correction
Give kudos to tab author, rate the tab!
1 2 3 4 5
comments
print report bad tab
4 comments total. Showing first comments.
0 reply
ChrisJ17 172 Nov 29, 2016 08:57 PM

Hm heißt im englischen Bm, was auch logischer ist (a,b,c,d,e,f,g...) Das solltest du ändern oder anfangs drauf hinweisen.

Die Passage "Freue dich O Christenheit" klingt bei dir leider nicht so schön. Das liegt daran, dass du nicht den B7 (H7) über D# benutzt der sich nach D-Moll auflösen sollte. Die Akkordfolge sollte folgende sein (Bm F#m G D G G/D B7/D# Em D/A A7 D)

Der E7 in der 3. Zeile kommt so im Lied nicht vor und klingt auch nicht schön. Wenn dann ein E-Dur, besser ein E-Dur über B (H).

0 reply
maguri [tm] 27,108 Nov 30, 2016 07:22 AM

Danke für den ausführlichen Kommentar!
Bm/Hm: UG erkennt den Akkord Hm und wenn man mit dem Mauszeiger auf den Akkord zeigt, erscheint das korrekte Griffbild. In Mitteleuropa heißt der Akkord eben meist Hm. Dachte, dass nur wenige englischsprachige Sänger sich zu einem deutschen Lied verirren werden. Und wenn sie's doch tun und das hier singen können, dann wissen sie wahrscheinlich auch, was Hm heißt. Auch deinen Kommentar können die Armen vermutlich nicht verstehen - warum schreibst du nicht auf Englisch?
Für den Rest brauche ich ein Instrument zum Nachprüfen.

+1 reply
ChrisJ17 172 Nov 30, 2016 12:11 PM

Na weil der Kommentar ja nur für dich gedacht ist;)
Prüf es gerne nach, aber ich habe es selbst so in Version1 als Korrketur gepostet und davor auf Klavier zum prüfen gespielt

guest
You may want to rate the tab now too:
select rating
Wanna post a correction for this tab? Suggest correction