Oops, an error
Loading. Please wait.

Geldrausch Acoustic chords

52 views 3 this week
no commentswrite comment
1 2 3 4 5
3 more votes to show rating
add to favorites
×
Save as Personal and add changes to this tab that will be seen only by you. Learn more ›
×
You can save this tab as Personal to edit and correct it or add notes. All changes will be seen only by you. Learn more »
launch autoscroll
font size
0
reset
transpose
0
reset
display chords
guitar tuner
edit
Autoscroll
slow
fast
+/-
esc
set tempo
stop
Strumming
There is no strumming pattern for this song yet. and get +5 IQ
[Verse 1]

    Am                                   F
Das Geld regiert die Welt,      doch wen kümmert's wenn man fällt,

    Dm                          E
die Taschen voller Gold,        wird man schnell gezollt.

    Am                                   F
Der Staat eine Fabrik,          sich der Verantwortung entzieht,

    C                                    E
wir wollen keinen Krieg,        doch das Geld hat uns besiegt.


    Am                          F
Die Menschen sind verrückt,     werden unterdrückt,

Dm                              E
sehen es nicht ein,             kennen kein Latein.

    Am                              F
Die Bank ein Monopol,           ein Einheitensymbol,

C                                    E
man ist das nicht hohl,         doch jeder fühlt sich wohl.



[Chorus 1]


Am                 F                    G                    E
Gestern im Revier, heute sind wir hier, morgen irgendwo, vielleicht in Tokio.

Am                   F                  C                   E
Alle geh'n zusammen, völlig unbefangen, keiner geht allein, trügen nur den Schein.



Riff (2x):

Am -> Dm -> E -> Am



[Verse 2]

Am                              F
Pi mal r hoch 2,                wünscht man sich herbei,

    Dm                              E
die Zeiten des Genies,          und fühlt sich gänzlich frei.

    Am                          F
Es hat kein Kapital,            doch die Qual der Wahl,

C                               E
spielt nicht mit dem Geld,      sondern mit der Zahl.


    Am                          F
Die Ideologie,                  fast schon Monarchie,

Dm                              E
Die Gedanken, die sind frei,    doch man hört den Schrei.

    Am                              F
Den Schrei in dir selbst,       zu sagen was du willst,

C                                   E
doch er ist zu schrill          und deshalb bist du still!



[Chorus 2]


    Am                      F                      G                       E
Wir trinken noch ein Bier, ist ja schon nach Vier, wir sind nicht wie ihr, es gibt keine Gier.

Am                     F                     C                   E
Ein neuen Tag beginnt, jeder unbesinnt, sein Leben weiterspinnt, weil die Zeit entrinnt!



Riff (2x):

Am -> Dm -> E -> Am

            
            
Suggest correction
Creating personal tab
Creating personal tab
You can edit any tab online and save it as your Personal.

You can edit, replace or remove any tab part or add personal notes – all changes will be seen only by you.

Personal tabs can be accessed anytime from any device, even offline.
Learn more »
Give kudos to tab author, rate the tab!
1 2 3 4 5
comments
print report bad tab
guest
You may want to rate the tab now too:
select rating
Wanna post a correction for this tab? Suggest correction