Oops, an error
Loading. Please wait.

Tu Das Nicht chords

5,358 views 1 this week
no commentswrite comment
1 2 3 4 5
x 4
add to favorites
×
Save as Personal and add changes to this tab that will be seen only by you. Learn more ›
×
You can save this tab as Personal to edit and correct it or add notes. All changes will be seen only by you. Learn more »
launch autoscroll
font size
0
reset
transpose
0
reset
display chords
guitar tuner
edit
Autoscroll
slow
fast
+/-
esc
set tempo
stop
Author
Difficulty
Strumming
There is no strumming pattern for this song yet. and get +5 IQ
Die Ärzte - Tu das nicht

Tuning: 1/2 step down

Am - C - G - F (die Akkorde werden im ganzen Lied wiederholt)

Am        C            G             F
Bitte, tu das nicht, tu das nicht, tu das nicht.
Bitte, tu das nicht, tu das nicht, tu das nicht.
Bitte, tu das nicht, tu das nicht, tu das nicht.
Bitte, tu das nicht, tu das nicht, tu das nicht.

(Burn, baby burn)
Bitte, tu das nicht, tu das nicht, tu das nicht.
Bitte, tu das nicht, tu das nicht, tu das nicht.
Oder willst du, dass mein Herz zerbricht? Das willst du nicht, das willst du nicht.
Also bitte, tu das nicht, tu das nicht, tu das nicht.

Du raubkopierst,und saugst dir die Musik, dass du dich nicht genierst, da draußen, da 
Krieg.
Du nimmst dir die Songs für umsonst und für lau. Die Polizei jagt dich und die steckt 
in den Bau,
Zu Mördern, Terroristen, und du merkst schnell, hier kommst du nicht mehr raus, das ist Klientel.
Für dich, du Schwein, ist jetzt alles zu spät, das kommt davon, wenn man illegal Musik runterlädt.
Wird Zeit, dass dir endlich einer deine Grenzen zeigt im Hochsicherheitstrakt versuchs 
mal mit Hungerstreik
Du wärst nicht der Erste, der hier den Verstand verliert. In deinem Abschiedsbrief 
"Mama, ich hab doch nur

raubkopiert!"
Warum muss ich das erleiden, ich bin doch noch so jung? Und es läuft keine Musik auf 
Beerdigung.

Also, bitte, tu das nicht, tu das nicht, tu das nicht.
Bitte, tu das nicht, tu das nicht, tu das nicht.
Du glaubst, wir leben von dem vielen Geld, das uns die Musikindustrie in die Taschen steckt.
Von Taschengeld quasi. Aber dieses Taschengeld existiert nicht.
Wir leben vom Inhalt deiner Brieftasche, oder salopp gesagt deines Portmonees .
Bitte, gib reichlich, denn wir Musiker, wir sind bedürftig.
Wir leben ein Leben für euch alle mit. Ein faules Schlampenleben.
Wir sehn nie Tageslicht, nein, Warum auch? Unsre Kunst, die erblüht und gedeiht in der Nacht.
Aber die Nacht ist teuer, mein Freund. Die Nacht ist teuer, mein Freund.
Also bitte, gib reichlich. Ick brauch sie, und wir brauchen sie alle, wir Musiker,
wir sind ein lustiges aber verschwenderisches Völkchen.
Also bitte, gib uns dein Geld.
Ich sach schon mal danke im Vorraus.

            
            
Suggest correction
Creating personal tab
Creating personal tab
You can edit any tab online and save it as your Personal.

You can edit, replace or remove any tab part or add personal notes – all changes will be seen only by you.

Personal tabs can be accessed anytime from any device, even offline.
Learn more »
comments
print report bad tab
guest
You may want to rate the tab now too:
select rating
Wanna post a correction for this tab? Suggest correction