Oops, an error
Loading. Please wait.

Redanien Heiliger Adler chords

10 views 1 this week
no commentswrite comment
1 2 3 4 5
3 more votes to show rating
add to favorites
×
Save as Personal and add changes to this tab that will be seen only by you. Learn more ›
×
You can save this tab as Personal to edit and correct it or add notes. All changes will be seen only by you. Learn more »
launch autoscroll
font size
0
reset
transpose
0
reset
display chords
guitar tuner
edit
Autoscroll
slow
fast
+/-
esc
set tempo
stop
Strumming
There is no strumming pattern for this song yet. and get +5 IQ
No Capo
!Original von "Nachts steht Hunger" stammt von Erich Scholz!
!Cover und Neuinterpretation!

[Intro]
Bm Em Bm
Em Bm F# Bm

[Verse 1]
Bm           Em           Bm
Nachts steht Hunger starr in unserm Traum,
Em       Bm             F#        Bm
tags der Schlachtenlärm hallt her vom Waldeszaun.
Bm         A       D
Elend hält mit den Kolonnen Schritt,
Em     Bm        F#          Bm
und in Frost und Nebel ziehn wir Wölfe mit.

[Refrain]
Bm                    F#m
Noch fliegt Redaniens heiliger Adler
G                D
Mütterchen unser Blut gehört nur dir,
Em                  Bm
mag das Nilfgaarder Heer uns auch jagen,
F#              Bm
Blaue Streifen, die sind wir!
Bm                    F#m
Noch fliegt Redaniens heiliger Adler
G                D
Mütterchen unser Blut gehört nur dir,
Em                  Bm
mag das Nilfgaarder Heer uns auch jagen,
F#              Bm
Blaue Streifen, die sind wir!

[Verse 2]
Bm   Em        Bm
Ach, dahin ist stolze Macht,
Em            Bm      F#        Bm
keine Glocken klingen durch die stille Nacht.
Bm    A         D
Postenschritte, keine Freiheit mehr,
Em     Bm             F#    Bm
hinter Wyzimas Mauern steht Nilfgaards Heer...
Bm              F#m
Einer singt die alten Lieder,
G                       D
lockt uns Schwermut und Sehnsucht aus der Brust,
Em               Bm
wild und trotzig klingt es wieder,
F#           Bm
im Vergessen liegt die alte Lust.

[Refrain]
Bm                    F#m
Noch fliegt Redaniens heiliger Adler
G                D
Mütterchen unser Blut gehört nur dir,
Em                  Bm
mag das Nilfgaarder Heer uns auch jagen,
F#              Bm
Blaue Streifen, die sind wir!
Bm                    F#m
Noch fliegt Redaniens heiliger Adler
G                D
Mütterchen unser Blut gehört nur dir,
Em                  Bm
mag das Nilfgaarder Heer uns auch jagen,
F#              Bm
Blaue Streifen, die sind wir!

[Verse 3]
Bm      Em    Bm
Und als Heer, das keine Heimat hat,
Em        Bm          F#       Bm
ziehn wir ausgewiesen nun nach Novigrad.
Bm       A       D
Menschen kommen, hören unser Leid.
Em          Bm         F#      Bm
Weiter geht der Kampf, uns nur Temerien bleibt.
Bm              F#m
Heimat, Heimat! summen die Chöre,
G             D
tausendfältig ersteht uns neu dein Bild,
Em             Bm
Glocken läuten unsre Tenöre,
F#                 Bm
Orgelbässe klingen dumpf und wild.

[Refrain]
Bm                    F#m
Noch fliegt Redaniens heiliger Adler
G                D
Mütterchen unser Blut gehört nur dir,
Em                  Bm
mag das Nilfgaarder Heer uns auch jagen,
F#              Bm
Blaue Streifen, die sind wir!
Bm                    F#m
Noch fliegt Redaniens heiliger Adler
G                D
Mütterchen unser Blut gehört nur dir,
Em                  Bm
mag das Nilfgaarder Heer uns auch jagen,
F#              Bm
Blaue Streifen, die sind wir!

[Outro]
Bm Em Bm
Em Bm F# Bm

            
            
Suggest correction
Creating personal tab
Creating personal tab
You can edit any tab online and save it as your Personal.

You can edit, replace or remove any tab part or add personal notes – all changes will be seen only by you.

Personal tabs can be accessed anytime from any device, even offline.
Learn more »
Give kudos to tab author, rate the tab!
1 2 3 4 5
comments
print report bad tab
guest
You may want to rate the tab now too:
select rating
Wanna post a correction for this tab? Suggest correction