Oops, an error
Loading. Please wait.

Wien Du Bist Ein Taschenmesser chords

181 views 3 this week
no commentswrite comment
1 2 3 4 5
3 more votes to show rating
add to favorites
×
Save as Personal and add changes to this tab that will be seen only by you. Learn more ›
×
You can save this tab as Personal to edit and correct it or add notes. All changes will be seen only by you. Learn more »
launch autoscroll
font size
0
reset
transpose
0
reset
simplify chords
display chords
guitar tuner
edit
Autoscroll
slow
fast
+/-
esc
set tempo
stop
Author
Difficulty
Strumming
There is no strumming pattern for this song yet. and get +5 IQ
Ja, Panik - Wien, du bist ein Taschenmesser (Album: The Taste and the Money)



[Intro]

e-----7-------7-------7-----7-7-10-  repeat during verse by lead guitar
B---8---8---8---8---8---8-10-------
G-7-------7-------7----------------
D----------------------------------
A----------------------------------
E----------------------------------






[Verse]

     G
Dein Schlafzimmerblick


die menschenverachtenden

C              D
Bücher die du liest

           G
haben mein Bett zu meinem Versteck gemacht

     C      D
und doch verhundertfacht

         G
hast du die Gespenster


und so steh ich am Fenster

       C                        D
die Entscheidung ist längst gefallen

          G
ich habe aufgehört mich an Menschen zu krallen

             C         D  G
ich hab lang aufgehört.



[Interlude]

   C                 Am
So geh ich heut noch einmal raus

           F                   G
obwohl mir doch vor jedem Zentimeter graust

C                        Am
spät nachts geistere ich durch die Stadt

           F                    A -    G
man könnte sagen dass mich der  Teufel hat.



e-7/10-10-10-10-10-10-10-  x2
B-7/10-10-10-10-10-10-10-
G------------------------
D------------------------
A------------------------
E------------------------


possible lead guitar during chorus:

e-10-----7---------7------7-7-10-               
B-----8-----8----8---8-10--------               
G--------------7-----------------               
D--------------------------------               
A--------------------------------               
E--------------------------------               


[Chorus]

   G
So finde ich mich an fremden Bars

      C                            D
und manchmal eben auch in fremden Betten

     G
der ganze Dreck wird mich nicht retten

  C                   D
worauf ich jetzt auch wetten kann

   G
er macht es vielleicht spannender

     C                      D
aber so viel ist klar sicherlich nicht besser
                                                         G*
  Em        D       C               G*                  e--------------
o Wien, du bist ein  Taschenmesser,                     B---8---8------
                                                        G-7---7---9--7-
Em       D        C               G* A7                 D--------------
Wien, du bist  ein  Taschenmesser.                      A--------------
                                                        E--------------

[Verse 2]

G
Während sie von ihr erzählt

C                              D
merk ich wie sehr mir doch die Liebe fehlt

    G
und meistens auch die Leidenschaft

                                 C     D
bruchstückhaft erinnere ich mich an Dezember.

    G
sie sangen ‚Merry Christmas’ in den Strassen

                           C
als ich beschloss noch ein wenig abzuwarten

         D                   G
und dann plötzlich war es April


und mir war klar dass ich das Land verlassen muss,

        C
das ich Land verlassen muss

           D                 G
und das auch unbedingt will.



[Interlude 2]

C                             Am
Möglichst still schleich' ich aus der Wohnung

      F                      G
deine Liebesschwüre wie eine ernst gemeinte Drohung.

C                         Am
spät nachts geistere ich durch die Stadt

            F                  A   -  G 
man könnte sagen dass mich der Teufel hat.

D



[Chorus 2]

   G
So finde ich mich an fremden Bars

    C                             D
und manchmal eben auch in fremden Betten,

     G
der ganze Dreck wird mich nicht retten

  C                   D
worauf ich jetzt auch wetten kann

G
etwas hat sich eingebrannt

    C                        D 
es ist die Stadt der Menschenfresser

  Em       D       C               G
o Wien, du bist ein  Taschenmesser

  Em       D       C               G  A7
o Wien, du bist ein  Taschenmesser.


[Interlude 3]

C                        Am
Spät nachts geistere ich durch die Stadt

           F                   G
man könnte sagen dass mich der Teufel hat

C                       Am
spät nachts geistert er durch die Stadt

           F                  G
man könnte sagen dass ihn der Teufel hat

C                         Am
spät nachts geistern wir durch die Stadt

           F                  A  -   G      D
man könnte sagen dass uns der Teufel hat.


[Chorus 3]

   G                    
So finde ich mich an fremden Bars

    C                             D
und manchmal eben auch in fremden Betten,

    G
der ganze Dreck wird mich nicht retten

  C                   D
worauf ich jetzt auch wetten kann.

G
etwas hat sich eingebrannt

   C                         D
es ist die Stadt der Menschenfresser

  Em       D       C               G
o Wien, du bist ein  Taschenmesser

  Em      D            
o Wien du bist ein … haaallooo! 

            
            
Suggest correction
Creating personal tab
Creating personal tab
You can edit any tab online and save it as your Personal.

You can edit, replace or remove any tab part or add personal notes – all changes will be seen only by you.

Personal tabs can be accessed anytime from any device, even offline.
Learn more »
Give kudos to tab author, rate the tab!
1 2 3 4 5
comments
print report bad tab
guest
You may want to rate the tab now too:
select rating
Wanna post a correction for this tab? Suggest correction