Oops, an error
Loading. Please wait.

Die Wacht Am Rhein chords

97 views 6 this week
no commentswrite comment
1 2 3 4 5
3 more votes to show rating
add to favorites
×
Save as Personal and add changes to this tab that will be seen only by you. Learn more ›
×
You can save this tab as Personal to edit and correct it or add notes. All changes will be seen only by you. Learn more »
launch autoscroll
font size
0
reset
transpose
0
reset
display chords
guitar tuner
edit
Autoscroll
slow
fast
+/-
esc
set tempo
stop
Strumming
There is no strumming pattern for this song yet. and get +5 IQ
[Intro]
Bb     F

[Verse 1]
F  Bb
Es braust ein Ruf wie Donnerhall,
    Gm        Cm       Bb
Wie Schwertgeklirr und Wogenprall:
    Bb         F                    C
Zum Rhein, zum Rhein, zum deutschen Rhein,
    A                C     F
Wer will des Stromes Hüter sein?

[Chorus]
      F                Bb
Lieb' Vaterland, magst ruhig sein,
      F                Bb
Lieb' Vaterland, magst ruhig sein,
Bb             Eb       Bb         Gm    C  D
Fest steht und treu die Wacht, die Wacht am Rhein!
Bb                                 F        Bb
Fest steht und treu die Wacht, die Wacht am Rhein!

[Verse 2]
F     Bb
Durch hunderttausend zuckt es schnell,
    Gm    Cm    Bb
Und aller Augen blitzen hell;
    Bb        F                 C
Der Deutsche, bieder, fromm und stark,
    A                 C     F
Beschirmt die heil'ge Landesmark.

[Chorus]
      F                Bb
Lieb' Vaterland, magst ruhig sein,
      F                Bb
Lieb' Vaterland, magst ruhig sein,
Bb             Eb       Bb         Gm    C  D
Fest steht und treu die Wacht, die Wacht am Rhein!
Bb                                 F        Bb
Fest steht und treu die Wacht, die Wacht am Rhein!

[Verse 3]
F  Bb
Er blickt hinauf in Himmels Au'n,
   Gm    Cm      Bb
Wo Heldengeister niederschau'n,
    Bb          F             C
Und schwört mit stolzer Kampfeslust:
   A                          A     C
Du Rhein bleibst deutsch, wie meine Brust!

[Chorus]
      F                Bb
Lieb' Vaterland, magst ruhig sein,
      F                Bb
Lieb' Vaterland, magst ruhig sein,
Bb             Eb       Bb         Gm    C  D
Fest steht und treu die Wacht, die Wacht am Rhein!
Bb                                 F        Bb
Fest steht und treu die Wacht, die Wacht am Rhein!

[Verse 4]
F  Bb
So lang ein Tropfen Blut noch glüht,
     Gm   Cm        Bb
Noch eine Faust den Degen zieht,
    Bb       F              C
Und noch ein Arm die Büchse spannt,
   A                    F      C
Betritt kein Feind hier deinen Strand!

[Chorus]
      F                Bb
Lieb' Vaterland, magst ruhig sein,
      F                Bb
Lieb' Vaterland, magst ruhig sein,
Bb             Eb       Bb         Gm    C  D
Fest steht und treu die Wacht, die Wacht am Rhein!
Bb                                 F        Bb
Fest steht und treu die Wacht, die Wacht am Rhein!

[Verse 5]
F   Bb
Und ob mein Herz im Tode bricht,
      Gm      Cm       Bb
Wirst du doch drum ein Welscher nicht,
       Bb     F            C
Reich, wie an Wasser deine Flut,
    A                 F     C
Ist Deutschland ja an Heldenblut!

[Chorus]
      F                Bb
Lieb' Vaterland, magst ruhig sein,
      F                Bb
Lieb' Vaterland, magst ruhig sein,
Bb             Eb       Bb         Gm    C  D
Fest steht und treu die Wacht, die Wacht am Rhein!
Bb                                 F        Bb
Fest steht und treu die Wacht, die Wacht am Rhein!

[Verse 6]
F   Bb
Der Schwur erschallt, die Woge rinnt,
    Gm     Cm       Bb
Die Fahnen flattern hoch im Wind:
    Bb         F                    C
Zum Rhein, zum Rhein, zum deutschen Rhein,
    A           F     C
Wir alle wollen Hüter sein!

[Chorus]
      F                Bb
Lieb' Vaterland, magst ruhig sein,
      F                Bb
Lieb' Vaterland, magst ruhig sein,
Bb             Eb       Bb         Gm    C  D
Fest steht und treu die Wacht, die Wacht am Rhein!
Bb                                 F        Bb
Fest steht und treu die Wacht, die Wacht am Rhein!

[Verse 7]
F  Bb
So führe uns, du bist bewährt;
   Gm     Cm            Bb
In Gottvertrau'n greif' zu dem Schwert,
     Bb       F              C
Hoch Wilhelm! Nieder mit der Brut!
    A                     F      C
Und tilg' die Schmach mit Feindesblut!

[Chorus]
      F                Bb
Lieb' Vaterland, magst ruhig sein,
      F                Bb
Lieb' Vaterland, magst ruhig sein,
Bb             Eb       Bb         Gm    C  D
Fest steht und treu die Wacht, die Wacht am Rhein!
Bb                                 F        Bb
Fest steht und treu die Wacht, die Wacht am Rhein!

            
            
Suggest correction
Creating personal tab
Creating personal tab
You can edit any tab online and save it as your Personal.

You can edit, replace or remove any tab part or add personal notes – all changes will be seen only by you.

Personal tabs can be accessed anytime from any device, even offline.
Learn more »
Give kudos to tab author, rate the tab!
1 2 3 4 5
comments
print report bad tab
guest
You may want to rate the tab now too:
select rating
Wanna post a correction for this tab? Suggest correction