Oops, an error
Loading. Please wait.

Pocahontas - Colours Of The Wind chords

version 1
version 1

Whole song

59,985 views 48 this week
2 commentsread comments
1 2 3 4 5
x 8
add to favorites
×
Save as Personal and add changes to this tab that will be seen only by you. Learn more ›
×
You can save this tab as Personal to edit and correct it or add notes. All changes will be seen only by you. Learn more »
launch autoscroll
font size
0
reset
transpose
0
reset
simplify chords
display chords
guitar tuner
edit
Autoscroll
slow
fast
+/-
esc
set tempo
stop
Author
Difficulty
Strumming
There is no strumming pattern for this song yet. and get +5 IQ
Das Farbenspiel des Wind's 

     Em          Gm          Em7
Für dich bin ich nur eine Wilde,
        Gm                 Am            C               G
es ist klar, dass du so denkst, denn du bist sehr viel gereist,
      Em7            Gm
doch sehe ich nicht ein,
         Em7             Gm
wenn so wild ich dir erschein',
      Em7                 Gm     Cm        Em
wie kommt's, dass du so vieles gar nicht weißt,
            Gm
gar nicht weißt ?

C     G        Am

      C               G                 Am
Du landest hier und gleich gehört dir alles,
      C                G                  Am
das Land ist für dich frei und nur noch Holz,
       C              G              Am
doch jeder Stein und Baum und jedes Wesen
           C            G             Am
hat sein Leben, seine Seele, seinen Stolz.

Für dich sind echte Menschen nur die Menschen
die so denken und so ausseh'n wie du,
doch folge nur den Spuren eines Fremden
dann verstehst du und du lernst noch was dazu.

             G             Am7                 C   Am
Kannst du höhren wie der Wolf heult unter'm Silbermond
      G            Am7                   C    Am
und weißt du auch warum der Luchs so grinst ?
           G               Am7              C   Am
Kannst du singen wie die Stimmen in den Bergen, 
           G              Am7              C   Am
kannst du malen wie das Farbenspiel des Winds,
           G              Am7              C
kannst du malen wie das Farbenspiel des Winds ? 

C    G      Am

       C               G                 Am
Komm, renn mit mir im Schattenlicht der Wälder, 
probier die süßen Beeren dieser Welt,
komm wälze dich in ihrer reichen Vielfalt
und du merkst, dass im Leben dir nichts fehlt.

Der Regen und der Fluss sind meine Brüder,
der Reiher und der Otter mein Geleit
und jeder dreht sich mit und ist verbunden
mit dem Sonnenrad, dem Ring der Ewigkeit. 

     C             G     C
Wie weit wachsen Bäume hinauf,
          C           G                C
doch wenn du sie fällst, kriegst du's nie heraus.

        G                Am7           C    Am
Und vergessen sind die Wölfe und der Silbermond
und dass wir alle ebenbürtig sind.
Wir müssen singen wie die Stimmen in den Bergen, 
müssen malen wie das Farbenspiel des Winds.

 C      G             Am7
Fremde Erde ist nur fremd,
           C       G         Am
wenn der Fremde sie nicht kennt,
         C
d'rum gehört
             G     Am         C
sie nur dem Farbenspiel des Winds.


Ich hoffe, dass das alles so stimmt wie ich es mir gedacht habe =) 

            
            
Suggest correction
Creating personal tab
Creating personal tab
You can edit any tab online and save it as your Personal.

You can edit, replace or remove any tab part or add personal notes – all changes will be seen only by you.

Personal tabs can be accessed anytime from any device, even offline.
Learn more »
comments
print report bad tab
2 comments total.
-1 reply
untell 166 Nov 05, 2009 09:34 AM

Erm first off the songs not in German, and the chords are super wrong man.

0 reply
rosiek4964 10 Dec 16, 2009 07:28 AM

english?????

guest
You may want to rate the tab now too:
select rating
Wanna post a correction for this tab? Suggest correction