Oops, an error
Loading. Please wait.

I Am From Austria chords

version 2
version 2

Whole song

67,993 views 177 this week
4 commentsread comments
1 2 3 4 5
x 59
add to favorites
×
Save as Personal and add changes to this tab that will be seen only by you. Learn more ›
×
You can save this tab as Personal to edit and correct it or add notes. All changes will be seen only by you. Learn more »
launch autoscroll
font size
0
reset
transpose
0
reset
simplify chords
display chords
guitar tuner
edit
Autoscroll
slow
fast
+/-
esc
set tempo
stop
Author
Strumming
There is no strumming pattern for this song yet. and get +5 IQ
This is the most popular song by one of the greatest Austropop artists, it's like 
secound national hymn.
I haven't found it correct in any other sites, so I tabed it together with my oncle.

Rainhard Fendrich
I am from Austria

Play with open chords!


[Intro]

G  Gsus4  G  C  D   (x3)   G  D


[Verse 1]

           G             D                 Em               Hm
Dei’ hohe Zeit is lang vorüber, und a die Höll’ host hinter dir,
               C              G    Am           D
von Ruhm und Glanz ist wenig über, sag’ ma, wer ziagt no den Huat vur dir
G  Gsus4  G  C  D      G  
 G  C  D
                   außer mir!


[Verse 2]

             G                   D                   Em
I kenn’ die Leut’, i kenn’ die Ratten, die Dummheit, die zum Himm’l
C
schreit.
            G                  Am              D
I steh’ zu dir bei Licht und Schatt’n jederzeit.


[Refrain]

                              C
Da kann ma’ machen was ma’ will
                               D
da bin i her da g’her i hin
                                Em
da schmülzt das Eis von meiner Seel’
             D             G
wie von am Gletscher im Aprü
                                 Am
auch wenn ma’s scho vergess’n hab’n
G        C          D              G
      i bin dei’ Apfel du mei Stamm
                             C
So wie dei Wasser talwärts rinnt
                        D
unwiderstehlich und so hö’
                            Em
fast wie die Tränen von am Kind
                D                G
wird auch mein Bluat auf einmal schnö’
                                 Am  G  C
sag’ ich am End’ der Welt voll Stolz
                              D
und wenn ihr wollt’s a gonz alla
                G  Gsus4  G
I am from Austria
C      D       G  Gsus4  G  C  D
I am from Austria


[Verse 3]

                G               D                     Em
Es war’n die Störche oft zu beneiden, heut’ fliag’ i no vü’ weiter
Hm
fort
               C              G      Am
i seh’ di meist nur von der Weiten, wer kann versteh’, wie weh des
            D
manchmal tuat


[Refrain]

                              C
Da kann ma’ machen was ma’ will
                               D
da bin i her da g’her i hin
                                Em
da schmülzt das Eis von meiner Seel’
             D             G
wie von am Gletscher im Aprü
                                 Am
auch wenn ma’s scho vergess’n hab’n
G        C          D              G
      i bin dei’ Apfel du mei Stamm
                             C
So wie dei Wasser talwärts rinnt
                        D
unwiderstehlich und so hö’
                            Em
fast wie die Tränen von am Kind
                D                G
wird auch mein Bluat auf einmal schnö’
                                 Am  G  C
sag’ ich am End’ der Welt voll Stolz
                              D
und wenn ihr wollt’s a gonz alla
                G  Gsus4  G
I am from Austria
C      D       G  Gsus4  G  C  D
I am from Austria

            
            
Suggest correction
Creating personal tab
Creating personal tab
You can edit any tab online and save it as your Personal.

You can edit, replace or remove any tab part or add personal notes – all changes will be seen only by you.

Personal tabs can be accessed anytime from any device, even offline.
Learn more »
comments
print report bad tab
4 comments total. Showing first comments.
+1 reply
fincaranda 10 Mar 17, 2015 03:17 AM

Lasst sich sehr gut spielen. Gut gemacht! Danke!

+2 reply
Ribonus 53 Aug 09, 2015 03:08 AM, edited at 07:09 am

Nach dem G - Akkord wird ab und zu noch ein kleines Zwischenspiel eingebaut:

[G]

e ||-3-------------------------||
B ||---------------------------||
G ||---------------------------||
D ||---------------------------||
A ||-2---2-3-2-----------------||
E ||-3---------3-0---2---(2/3)-||

Super tab trotzdem, danke!

0 reply
TheGoodBrother 93 Jun 17, 2016 05:08 AM

Super Arbeit! Danke!
Aber ich glaube, im Intro fehlt eine Note; ich spiele es immer so:

320003
x32010
x20033 (!)
320003
032033 (hier E unbedingt mitnehmen!)
xx0232

Ist nicht ganz korrekt, klingt aber mit Pic ganz gut. Noch einfacher ist es, wenn man h und e immer im dritten Bund spielt. U2-Style, quasi. :D

LG

guest
You may want to rate the tab now too:
select rating
Wanna post a correction for this tab? Suggest correction