Oops, an error
Loading. Please wait.

Als Ich Den Punk Erfand Tab

version 1
version 1

Whole song

Interactive

4,395 views 1 this week
no commentswrite comment
1 2 3 4 5
please rate
add to favorites
launch autoscroll
font size
0
reset
how to read this tab
guitar tuner
Tab Pro tools
  • play this tab
  • loop segment
  • change instrument
  • show fretboard
  • metronome
×
Best way to learn
"Als Ich Den Punk Erfand"
Autoscroll
slow
fast
+/-
esc
set tempo
stop
Als ich den Punk erfand...
==========================
(M/T: Felsenheimer/Urlaub)

Anm.: Die Gitarre ist einen Halbton tiefer gestimmt.
      Die Strophen und das Solo sind heavy verzerrt, Jazz-Teile natürlich clean
   C   E   a   G   d   G7  F   E7
1:---|-0-|-5-|-3-|-5-|-3-|-1-|-0-|
2:-5-|-0-|-5-|-3-|-6-|-6-|-1-|-3-|
3:-5-|-1-|-5-|-4-|-7-|-4-|-2-|-1-|
4:-5-|-2-|-7-|-5-|-7-|-3-|-3-|-2-|
5:-3-|-2-|-7-|-5-|-5-|-5-|-3-|-2-|
6:---|-0-|-5-|-3-|---|-3-|-1-|-0-|


Jazz-Intro


1.Strophe:
            C
Als ich den Punk erfand,
                   E
Da war das alles unerschlossenes Land.
                   a                      G
Am Feuer saßen die Leute und brieten ihre Beute,
            d                           G7
Und wuschen sich mit Sand - bis ich den Punk erfand.

                              a
Und ohne Punk gäb's auch kein Dosenpfand,
                    G F                     G
Denn Bier in freier Natur, das ist Punkrock pur,
                C                          E7
Und auch höchst extravagant - weil ich den Punk erfand.

                          a
Mann, was bin ich für 'ne crazy Cunt,
          G   F                     G
Und neben dem Bier ist auch als Wertpapier,
                E7
Der Punk höchst interessant.

                          a
Am Neuen Markt entwickelt er sich rasant.
                       G   F
Und eins, das muss man ihm gönnen,
                    G
Was drei Akkorde so können,
             E7
Ist wirklich exorbitant.

                        C(Fill1)
Ein Glück, dass ich den Punk erfand!


Fill1:
   C
1:---------------|
2:---------------|
3:-9-----7-----5-|
4:--(8x)--(4x)---|
5:-7-----5-----3-|
6:---------------|


Solo (Eine Orgel spielt dasselbe Solo wie die Gitarre):
               C                       E                  a           F     G7
1:-----------|------------------------|-----------------|-----------------|------------1-|
2:-----------|------------------------|-----------------|-------1---------|-----0---3----|
3:-----------|------------------------|---1-----------0-|-2--2-----2--0-2-|-0------------|
4:-0^2--0----|-2--2-2---2-2-2-3-2-0---|2----2---2--2----|-----------------|--------------|
5:---------3-|----------------------3-|-----------------|-----------------|--------------|
6:-----------|------------------------|-----------------|-----------------|--------------|


2.Strophe:
            C
Als ich den Punk erfand,
                         E
Da habe ich eines leider nicht erkannt,
                 a                            G
Skrupellose Exporteure verkaufen für ein paar Øre,
                  d
Den Punk auch ans Feindesland.
                            G
Und die Gefahr ist wirklich eklatant,

                  a
Um nicht zu sagen hochbrisant.
          G   F              G
Am besten ich schaffe eine Abwehrwaffe,
             C
Gewaltig und imposant.

            a
In mühsamen Forschungsstunden,
               G F                     G
Zum Schutz der Gemeinde und gegen alle Feinde,

Habe ich den Jazz erfunden.


Jazz-Outro:

Jazz! Lebe Jazz! Lebe!

comments
We did not receive enough feedback on this tab! Please rate:
print report bad tab
1 2 3 4 5
I want to post or [tab]
guest
You may want to rate the tab now too:
select rating
Please do not post tabs as comments. Select "correction" instead!